Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
5G fähige Smartphones

01/07/2020 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

5G fähige Smartphones aktuell im Handel


Es steht fest, dass wir nicht länger auf Smartphones mit dem Mobilfunkstandard 5G warten müssen. Immer mehr Smartphone-Hersteller bringen 5G-Smartphones auf den Markt und mittlerweile gibt es 5G fähige Smartphones der Mittelklasse. Zuletzt hatte Huawei mit dem P40 Lite 5G das erste 5G-Smartphone der Mittelklasse auf den Markt gebracht.

Die ersten 5G-Handys waren bereits im vergangenen Jahr erhältlich. Vor allem Samsung, Huawei und Xiaomi brachten die ersten 5G fähigen Smartphones der Oberklasse auf den Smartphone-Markt. Auch die Provider in Deutschland bereiten sich auf den Mobilfunkstandard 5G. Die ersten 5G-Funkmasten sind durch den Marktauftritt von Vodafone und Telekom seit dem dem vergangenen Jahr im Einsatz.

Währen die Netzbetreiber sich in den Zustand adaptieren, kommen immer mehr 5G fähige Smartphones auf den Markt. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neuesten 5G-Handys vorstellen.

Samsung: 5G fähige Smartphones der Mittelklasse

5g-Krieg

YouTube Screenshot

Der südkoreanische Smartphone-Hersteller legt großen Wert auf neue 5G-Handys. Zurzeit bietet der Smartphone-Gigant folgende Smartphones mit dem Mobilfunkstandard 5G: Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy Note 10 Plus, Samsung Galaxy Fold, Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra und das Samsung Galaxy A90, das zu den Mittelklasse-Smartphones von Samsung gehört.

Huawei: 5G-Handys trotz des Handelsstreits

Der chinesische Smartphone-Riese Huawei bringt trotz des heftigen Handelsstreits weitere 5G-Smartphones auf den Markt. Das erste 5G fähige Handy des Herstellers war das Mate 20X, das seit dem letzten Jahr erhältlich ist. Ihm folgten in diesem Jahr Mate 30 Pro, das Falt-Handy Huawei XS und die Geräte der P40-Serie. Dazu zählt auch das Mittelklasse-Smartphone P40 Lite.

Experten aus der Smartphone-Community gehen davon aus, dass Huawei bald auch die Mate 40-Serie im Mobilfunkstandard 5G auf den Markt bringen wird. Honor, das Tochterunternehmen von Huawei bietet mittlerweile auch ein 5G fähiges Smartphone. Dabei handelt es sich um das Honor View 30 Pro.

Xiaomi: Drei 5G-Handys in einem Jahr

5G fähige Smartphones

YouTube Screenshot

Xiaomi, ein anderer Smartphone-Hersteller aus China hat in diesem Jahr Anfang April drei Handy-Modelle auf den Smartphone-Markt gebracht, die 5G fähig sind. Das sind Xiaomi Mi 10, Xiaomi Mi 10 Pro, Xiaomi Black Shark 3 und Xiaomi Redmi K30 Pro. Das erste 5G fähige Smartphone brachte das Unternehmen im vergangenen Jahr mit Xiaomi Mi Mix 3 und ihm folgte im selben Jahr das Xiaomi Mi 9.

Andere Smartphone-Hersteller sind bei 5G fähigen Handys noch bescheiden. Wir wissen, dass OnePlus derzeit zwei aktuelle 5G fähige Smartphones zur Verfügung stellt: OnePlus 7 Pro und OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro. Motorola kann sich nicht mehr mit einem einzigen 5G-Smartphone begnügen und bringt neben den Motorola Edge auch die Plus-Variante mit dem Mobilfunkstandard 5G.

Apple hat noch kein 5G-Handy auf dem Markt

Auch LG versucht nach dem V50 ThinQ ein weiteres 5G-Handy auf den Markt bringen. Das L60 ThinQ ist das zweite Handy im Mobilfunkstandard 5G. Der US-amerikanische Technologie-Riese scheint jedoch noch auf die richtige Zeit warten zu wollen. Der beliebte Smartphone-Hersteller hat bisher kein einziges 5G fähiges iPhone produziert und vermarktet.

Auch beim iPhone 11 und iPhone 11 Pro, den neuesten Modellen des Unternehmens, wurde der neueste Mobilfunkstandard nicht eingesetzt. Die Smartphone-Community geht davon aus, dass das Unternehmen erst sehen möchte, dass die neue Technik gut funktioniert. Das neue iPhone 12 könnte aber im Herbst mit dem neuen Mobilfunkstandard kommen.

5G fähige Smartphones mit Vertrag günstig kaufen

Wer sich für ein 5G fähiges Smartphone interessiert, sollte unbedingt beste 5G Smartphones mit Vertrag vergleichen. Dazu stehen Ihnen viele 5G-Smartphones mit einem günstigen Handyvertrag von Telekom oder Vodafone.



Hinterlasse einen Kommentar