Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443

22/06/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Galaxy A8 kommt doch nach Deutschland


Der südkoreanische Smartphone-Riese Samsung bringt das Galaxy A8 (2018) doch auf den deutschen Markt. Das Mittelklasse-Gerät wird ab dem 1. Juli 2018 in Deutschland offiziell erhältlich sein. Das ursprünglich für Geschäftskunden gedachte Smartphone erfüllt nun auch die Wünsche der Privatkunden nach einem Premiumdesign.
Das neue Gerät der oberen Mittelklasse ist vor allem mit seiner Doppelkamera für die Selfie-Fans interessant. Das Gerät hat auf der Vorderseite ein 16-Megapixel-Weitwinkel- und ein 8-Megapixel-Zoomobjektiv für Selfies.
Der Nutzer kann zwischen den beiden separaten Objektiven wechseln. Dadurch sind Selfies mit unterschiedlich scharfem Vorder- und Hintergrund, aber auch besonders scharfe Portraits möglich. Das Samsung Galaxy A8 verfügt eine weitere Kamera auf der Rückseite mit einem Objektiv und 16 Megapixel.
Im Vergleich zu dem Galaxy S8 hat dieses Gerät einen flachen und etwas kleineren Bildschirm. Unterhalb der Kamera befindet sich der Fingerabdrucksensor. Ansonsten ist das Gerät mit seinem großen Bruder Galaxy S8 fast identisch. Bei dem Android-Smartphone handelt es sich um einen Achtkern-Prozessor mit 2,2 GHz, Dual-SIM, 4 GB RAM und 32 GB Datenspeicher. Der Datenspeicher ist per MicroSD um 400 GB für Fotos, Musik oder Videos erweiterbar.
IN FARBEN „BLACK“ UND „MAPLE GOLD“

galaxy a8
Mit dem Galaxy A8 freuen sich die Nutzer auf ein großzügiges Super AMOLED-Display mit 5,6. Dieses Display mit 2.220 x 1.080 Bildpunkten ist ziemlich farbstark und vor allem für Videospiele und -filme geeignet. Das Gehäuse des Galaxy A8 wird in den Farben „Black“ und „Maple Gold“ erhältlich sein und diese werden aus Glas und Metall bestehen. Das Gerät ist außerdem gemäß IP68-Zertifizierung gegen Wasser und Staub geschützt.
Das neue Gerät von Samsung verfügt zudem über eine Dual-SIM-Funktion und bietet dadurch parallele Nutzung von zwei SIM-Karten. Das werden die Nutzer vor allem während des Sommerurlaubs brauchen. Dabei wird man auf die Nutzung der microSD-Karte als Speichererweiterung nicht verzichten müssen.
Samsung Galaxy A8 wird ab dem 1. Juli 2018 zu einem Preis von etwa 450 Euro i deutschen Handel erhältlich sein. Wer das Smartphone bis zum 9. Juli unter shop.samsung.com/de/galaxy-a8 das Galaxy A8 (2018) kauft, wird über einen kostenlosen Bluetooth-Lautsprecher JBL Xtreme freuen. Dieser tragbarer Lautsprecher kostet eigentlich 299 Euro.
Doch wie bei anderen Smartphones auch empfiehlt es sich auch hier ein Tarifvergleich. Bei einem Handy mit Vertrag bekommt man den passenden Tarif dazu und so muss man nicht die volle Kaufsumme des Smartphones auf einen Schlag zahlen. Das Galaxy A8 ist nämlich für ein Mittelklasse-Gerät schon teuer.



Hinterlasse einen Kommentar