Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • 06104 / 77 511 53
Gamer-Smartphones

21/12/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Gamer-Smartphones im Vergleich: Honor Play vs. Pocophone F1


Beide Gamer-Smartphones bieten Top-Spezifikationen zu einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis und beide sind eigenständige Flaggschiffe. Im Handy-Vergleich checken wir welches das bessere Gamer-Smartphone ist?

Vergleich des Designs

Das Honor Play bietet mit seinem schlanken aber soliden Aluminium-Gehäuse eine bessere Bauweise. Es hat eine Bildschirmdiagonale von 6,3 Zoll, mit den Maßen 157,9 x 74,3 x 7,5 mm und zeigt ein Gewicht von 176 Gramm auf der Waage. Die Oberfläche ist zu 83 % mit dem Display gedeckt.

Das Polycarbonat des Pocophone F1 sieht zwar generisch und billig aus, ist aber insgesamt solide und ergonomisch. Es bringt eine Größe von 155,5 x 75,3 x 8,8 mm und einem Gewicht von 182 Gramm mit sich. Die Anzeige hat eine Diagonale von 6,18 Zoll, mit 1.080 x 2.246 Pixel und füllt die Oberfläche zu 82,2 %.

Prozessor und Speicherkapazität der Gamer-Smartphones

Beide bieten Flaggschiffprozessoren an, der Snapdragon 845 Prozessor des Poco F1 hat ein bisschen mehr Muskeln als der Kirin 970 Prozessor des Honor Play. Darüber hinaus verfügt das Poco F1 über eine höhere Basis RAM mit 6 GB im Vergleich zum Konkurrenten mit 4 GB RAM. Beide haben einen 64 GB ROM zu bieten der mit einer externen Karte erweiterbar ist.

Das Honor Play unterstützt eine GPU Turbo Technologie, die die Gaming Fähigkeit verbessert und gleichzeitig den Batterieverbrauch senkt. Trotzdem könnte der Poco F1 des Prozessors und der größeren RAM-Kapazität die tägliche Arbeit besser erledigen.

Gamer-Smartphones

YouTube Screenshot

Kameras im Vergleich

Auf der Rückseite verfügen beide über eine Duale-Kamera, das Honor Play bietet mit seinen 16 MP + 5 MP mehr Megapixel. Der Poco F1 ist dagegen nur mit einem Sensor von 12 MP und 5 MP ausgestattet, hat jedoch eine größere Blende von 1:1,9. Beide Geräte verfügen über Funktionen zur Erkennung von AI-Szenen.

Dafür überzeugt der Poco F1 mit seiner Frontkamera. Die scharfe Selfie-Kamera hat 20 MP und einen IR-Sensoren, der die Gesichtsentriegelungsfunktion im Dunkeln sichtbar macht. Das Honor Play hingegen verfügt nur über 16 MP, der jedoch die neuen Features wie 3D-Protrait-Beleuchtung und Gesichtsaufkleber hat.

Ebenfalls sind beide mit einem ähnlichen Preisschild versehen, ca. 350,- € kostet ein Handy ohne Vertrag. Auch bei diesen Gamer-Smartphones können Sie in Kombination mit einem Handytarif sparen.

Hinterlasse einen Kommentar