Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443

20/06/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Mit Galaxy Note 9 noch randloser


Am 9. August ist es soweit. Samsung wird an dem Tag sein neues Gerät vorstellen und den Spekulationen ein Ende setzen. Bis dahin müssen wir uns mit Gerüchten begnügen, was das Samsung Galaxy Note 9 überhaupt bietet.
Der südkoreanische Smartphone-Riese Samsung präsentiert im August das Galaxy Note 9. Mit diesem High-End-Phablet soll Samsung ein Spitzenmodell zur Verfügung stellen, das kompakter als die Vorgänger wirkt. Vor allem die verkleinerten Bereiche über und unter dem Display werden dabei eine wichtige Rolle spielen.
Den Gerüchten zufolge wird das Flaggschiff mit 6,4 Zoll AMOLED-Display dem Galaxy Note 8 ähnlich sein. Während die Displayränder an der rechten und linken Seite etwas verschwinden, soll das Display ein wenig größer werden.
Die Spekulationen zu den inneren Werte des neuen Spitzenmodells sind unterschiedlich. Nach dem Leaker unter dem Namen Ice Universe sollen für Chinesen und Südkoreaner 512 GB Speicherplatz und 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der Rest der Welt muss bei dem Gerät mit den Speicher-Konfigurationen 64 GB und 256 GB und dem Arbeitsspeicher von 6 GB begnügen.
Auch die 5 Farben (Blau, Lavendel, Grau, Braun) sollen nur in China und Südkorea auf den Markt kommen. Der Rest der Welt wird nur mit ein paar Farben zufrieden sein müssen.

AUSGESTATTET MIT ZIEMLICH HOHER AKKUKAPAZITÄT

galaxy note 9

Der Prozessor vom neuen Samsung Galaxy Note 9 ist das vom Galaxy S9 bekannte Exynos 9810. Das Gerät bietet eine Dual-Kamera mit 2 x 12 Pixel und dieselbe Blende wie beim Galaxy S9. Das Gerät soll außerdem mit einer Akkukapazität von 4000 mAh ausgestattet sein. Spekuliert wird jedoch auch mit einem Gerät, das über eine Akkukapazität von 3700 mAh verfügen soll.
Als weitere Besonderheiten zählen Dual-SIM und SD-Sloz, aber auch Bixby-Button und Stereo-Lautsprecher. Samsung wird das Gerät am 9. August präsentieren. Wann das Samsung Galaxy Note 9 auf den Markt kommt, ist noch nicht klar. Jedenfalls hat das Gerät einiges zu bieten und hat als Betriebssystem Android 8.1 Oreo vorinstalliert. Doch wie bei anderen Smartphones auch empfiehlt es sich auch hier ein Tarifvergleich. Bei einem Handy mit Vertrag bekommt man den passenden Tarif dazu und so muss man nicht die volle Kaufsumme des Smartphones auf einen Schlag zahlen.



Hinterlasse einen Kommentar