Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
honor view 20

05/09/2018 durch Adem Aydın mit 0 Kommentare

OnePlus 6T mit Mini-Notch und Fingerabdrucksensor?


One Plus 6 soll im Spätherbst eine Neuauflage mit OnePlus 6T bekommen. Ein Leak zeigt wichtige Details über das neue Smartphone, das über eine bessere Ausstattung und ein abweichendes Design verfügt. Die ersten Bilder zeigen, dass Oppo R17 die Basis des neuen Geräts bilden wird.

Die auffallenden Merkmale des Oppo R17 sind eine kleine Notch im Stil eines Wassertropfens und ein Fingerabdrucksensor, der in das 6,4 Zoll große AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung integriert ist. Wie der chinesischer Mikroblogging-Dienst Weibo behauptet unterscheidet sich das neue OnePlus 6T von dem Oppo R17 durch seinen Alert Slider.

Dieser war bisher bei allen OnePlus-Modellen außer OnePlus 6 auf der linken Seite montiert. Bei dem neuen Gerät sitzt er auf der rechten Seite. Das Gerät soll übrigens eine Triple-Kamera besitzen und eine der Kamera verfügt nach kursierenden Gerüchten über eine variable Blende. Die andere Kamera den Nutzern einen 3D-Tiefensensor bieten.

Ein anderer ganz wichtiger Unterschied ist die Möglichkeit einer schnellen Ladung in wenigen Minuten. Laut den Gerüchten soll das neue Gerät über die Super-VOOC-Technologie von Oppo verfügen.

DIE VORSTELLUNG VOM ONEPLUS 6T VORAUSSICHTLICH IM NOVEMBER

oneplus 6t
Auch der Prozessor soll im Vergleich zum Oppo R17 mehr bieten. Ein High-End-Hardware mit einem neuen Snapdragon 845 von Qualcomm wird er ein Schritt voraus sein und durch 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher seine Kräfte messen. Als Betriebssystem wird der chinesische Hersteller wahrscheinlich Android 9 Pie zur Verfügung stellen.

Beide Unternehmen, OnePlus und Oppo sind mit Vivo ein Teil des chinesischen BBK-Electronics-Konzerns. Das ist auch der Grund, warum das neue Handy dem Oppo R17 stark ähnelt. Ob die Zeit die derzeitigen Gerüchte bestätigen wird, ist nicht klar. Die Vorstellung soll mit höchster Wahrscheinlichkeit im November erfolgen. Das ist eine logische Annahme für die schon angekündigte Erscheinung im Januar 2019.

Ganz schwierig wird es dann für Samsungs Galaxy S10. Samsung wird dieses Gerät mit In-Display-Fingerabdrucksensor erst im Februar vielleicht auch später vorstellen. Für welches Gerät Sie sich auch entscheiden, ist es auf jeden Fall ratsam, einen Tarifvergleich für ein OnePlus 6T mit Vertrag oder ein Galaxy S10 mit Vertrag zu machen und Geld zu sparen.



Hinterlasse einen Kommentar