Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • 06104 / 77 511 53
handy mit vertrag

01/12/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Was ist günstiger, Handy mit Vertrag oder ohne?


Das Handy hat sich zu einem Grundbedürfnis des Menschen entwickelt. Wir brauchen unsere Smartphones nicht nur zum Telefonieren oder zum Surfen. Tausende Apps erleichtern heute unser Leben und viele davon sind heute kaum verzichtbar. Diese Entwicklung hat auch zum Entstehen von verschiedensten Branchen beigetragen. Heute haben wir also mehr Gründe, wenn wir fragen: Was ist günstiger? Handy mit Vertrag oder Handy ohne Vertrag?

Wenn wir uns ein neues Smartphone wünschen und danach suchen, haben wir heute verschiedene Möglichkeiten. Wir können beispielsweise unser Wunschhandy im Handel kaufen und dann einen günstigen Tarif finden und für beide getrennt zahlen. Das war jahrelang die beste Idee, um Geld zu sparen.

Heute ist es ganz anders. Wer sich heute ein gutes Smartphone ohne Vertrag besorgen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Handy ohne Vertrag ist heute nicht immer günstig. Vor allem, wenn man sich Apple- oder Samsung-Geräte wünscht.

Selbst Smartphone-Hersteller wie Huawei oder Xiaomi verlangen für ihre Mittelklasse-Smarthones, die gute Funktionen versprechen, mindestens 300 Euro und mit den monatlichen Tarifkosten wird das ganze einfach zu teuer.

Viele Menschen entscheiden sich daher, bei einem Mobilfunkanbieter wie Telekom, o2, vodafone oder Blau einen Handytarif im Paket zu wählen. So kann man das gewünschte Handy mit einem günstigen Handytarif kombinieren und mehr sparen.

Hier muss man natürlich aufpassen, dass man als Kunde seinen Handyvertrag am Ende der Laufzeit recht­zeitig kündigt und den Handytarif wechselt.

Sonst kann sowohl das Handy als auch das Telefonieren und Surfen zu teuer werden. Die meisten Mobilfunkanbieter bieten eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Sind die 24 Monate vorbei und man hat sich für keinen Tarifwechsel entschieden, so zahlt der Kunde monatlich mehr und die ganze Ersparnis in den letzten zwei Jahren wird dadurch aufgefressen.

Für ein günstiges Handy mit Vertrag Nutzungsverhalten definieren

handy mit vertrag

Beim Handy mit Vertrag gibt es einige Kriterien, die der Kunde beachten muss. Sind diese Kriterien erfüllt, ist eine Kombination vom Handy und Handytarif die beste Lösung. Zuerst ist es natürlich ganz wichtig, dass man weiß, in welchem Netzwerk der Empfang gut ist. Ist der Empfang schlecht, bringt selbst der günstigste Handytarif nichts.

Das zweite Kriterium ist die Beachtung des Nutzungsverhaltens. Wie oft und wie lange Sie telefonieren und surfen, spielt dabei eine wichtige Rolle. Sie sollten also Ihre private und geschäftliche Nutzung in Betracht ziehen und Handys und Handytarife demnach vergleichen. Wir wissen, dass heutzutage auch Kameras ein ganz wichtiger Vergleichsfaktor geworden ist.

Durch die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens können Sie folgende Fragen beantworten: Brauche ich ein Kamerahandy, Videohandy oder Gamehandy? Brauche ich Flat in alle deutsche Handynetze oder ins deutsche Festnetz? Wie hoch muss das Datenvolumen sein? Wer diese Fragen beantwortet, kann mit dem Tariffilter die günstigsten Handytarife vergleichen.

Handy mit Vertrag ist auch eine Methode, mit der man ein teures Handy zu einem günstigen Preis erwerben kann. Viele Menschen, die sich ein Top-Smartphone wünschen, die sich zugleich Kamerahandy, Gamehandy oder Videohandy bedienen lassen, kann ein Handyvertrag eine sinnvolle Lösung sein. Wichtig ist jedoch, dass der monatliche Preis für den Handytarif nicht zu hoch ist.

Auch die Vertragslaufzeit ist unbedingt zu beachten. Wer vor dem Ende eines zweijährigen Vertrags recht­zeitig nicht kündigt, kann mehr zahlen müssen. In diesem Fall wird die ganze Ersparnis der letzten zwei Jahre aufgefressen. Auch bei der Vertragsverlängerung müssen die Kriterien der jeweiligen Anbieter beachtet werden.

Auf unserer Website steht Ihnen eine Vielzahl von Smartphones, die Sie mit dem passenden Handytarif kombinieren können. Dazu zählen beispielsweise iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone XS Max, Galaxy S10, Galaxy S10 Plus, Galaxy S9, Galaxy S9 Plus, Huawei P30 Pro oder Huawei Mate 20 Pro.



Hinterlasse einen Kommentar