Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
galaxy-modell

25/05/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Das anspruchsvolle Galaxy-Modell bleibt noch ein Geheimnis


Wenn Sie der Meinung sind, dass die Modelle, die Samsung kürzlich auf den Markt gebracht hat oder auf den Markt bringen wird, ziemlich anspruchsvoll sind, wäre es empfehlenswert, erneut darüber nachzudenken.

Samsung kann nämlich mit dem neuen Galaxy-Modell Produkte wie Galaxy Fold überholen. Zumindest gehen die aktuellen Behauptungen in diese Richtung.

Samsung kann Nutzer mit dem neuen Galaxy-Modell überzeugen! Wir wissen, dass Samsung mit den Modellen Galaxy A80, Galaxy Fold und Galaxy Note 10 innovative Schritte plant. Das hat der südkoreanische Smartphone-Hersteller kürzlich angekündigt. Das Unternehmen hat jedoch offenbar einen zusätzlichen Platzhalter.

Ice Universe, eine äußerst zuverlässige Quelle mit präzisen Leaks, gab einige Hinweise auf das neue Überraschungsmodell von Samsung. „Glauben Sie mir, dass Samsung im zweiten Quartal nicht das Galaxy Fold oder Note 10 als das kreativste Smartphone zum Verkauf anbieten wird. Stellt keine Fragen und wartet nur!“ So twitterte Ice Universe vor Kurzem und schaffte es, viele Menschen neugierig zu machen.

Das neue Galaxy-Modell kann nicht A80 sein

Obwohl es viele Diskussionen über das neue Modell gibt, können wir erst einmal sagen, dass sie jetzt zu nichts führen können. Es gibt zwar Leute aus der Smartphone-Community, die behaupten, dass das neue Galaxy-Modell das Galaxy A80 ist. Dieses Gerät ist jedoch bereits vorgestellt worden und deshalb wäre es falsch, hier von einem Leak zu reden.

Die Smartphone-Community geht davon aus, dass das Unternehmen wird in der Lage sein wird, bis Ende des Jahres neue faltbare Smartphones anzubieten. Es wäre jedoch nicht richtig zu glauben, dass das Unternehmen nach den Problemen bezüglich des Galaxy Fold so schnell handeln und im gleichen Zeitraum ein zweites Modell anbieten wird.

Zurzeit ist es eher logisch, von einem Galaxy Note 10 Pro auszugehen. Auch wenn das Tweet das ausschließt, gibt es auch keine konkreten Hinweise darauf, dass es kein Galaxy Note 10 Pro sein wird. Derzeit ist jedoch nicht bekannt, auf welche Art von Modell sich das Unternehmen neben all diesen logischen Übungen vorbereitet.

Hinterlasse einen Kommentar