• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
ThinQ

18/01/2019 durch Mark Scherer mit 0 Kommentare

Das LG V40 ThinQ geht mit Samsung und Apple ins Rennen!


Ab nächster Woche soll das LG V40 ThinQ auch in deutschen Regalen zu finden sein. Das neue Top-Smartphone soll gleich 5 Kameras mit sich bringen und möchte Samsung und Apple Konkurrenz machen. Wir haben die LG Neuheit mit dem Galaxy Note 9 und iPhone XS Max im Handy-Vergleich gegenübergestellt.

Der Display Check und das Gehäuse

Das LG V40 ThinQ verfügt über ein 6,4 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.440 x 3.120 Pixeln. Somit kann es das Samsung Galaxy Note 9 mit seiner 1.440 x 2.960 Pixel Auflösung überbieten. Das Apple iPhone XS Max verfügt zwar über ein größeres 6,5 Zoll Display, weißt aber dafür die geringste Pixelmenge von 1.242 x 2.688 Pixeln auf.

Da das koreanische Unternehmen in seinem LG V40 ThinQ leichteres Material als seine Konkurrenten verwendet hat, fühlt sich das LG Telefon ziemlich schlank an und bietet eine bessere Handhabung. Das iPhone XS Max ist das dickste Gerät zwischen den dreien, daher fällt dieses Modell eher etwas Gropp aus. In der Schutzausrichtung weisen wiederum alle Telefone dasselbe Schutzniveau für IP-68 für Wasser und Staub aus. Das LG V40 ThinQ ist jedoch noch mit dem MIL-STD-810 für Stoßfestigkeit zertifiziert.

Ein Blick auf die Funktionen und Prozessoren

Wieder verfügen alle drei Modelle über einen Fingerabdruckscanner und über eine Gesichtserkennung. Das Galaxy Note 9 ist das einzige Gerät, dass über einen Samsung S-Pen, einen integrierten Stift verfügt und ergattert so einen extra Punkt von uns. Dafür kann aber das LG mit seiner Kameramenge von fünf Linsen Punkten. Das V40 ThinQ wurde auf der Rückseite mit einer Triple-Kamera und auf der Vorderseite mit einer Dual-Kamera verbaut.

Die Top-Smartphones von LG und Samsung verfügen über dasselbe Android 8.1 Oreo Betriebssystem, der über das 2,8 GHz Octa-Core Prozessor gesteuert wird, währen das iPhone über seinen eigenen Apple A12 Bionic-Chip eingebaut ist.

Verfügbarkeit und Preisangaben zum LG V40 ThinQ

Das LG V40 ThinQ können Sie wohl ab dem 25. Januar unter den Handy-Angeboten wiederfinden. Das Handy ohne Vertrag soll einen UVP von ca. 800,- € haben, in Kombination mit einem Handytarif wird der Preis aber deutlich sinken.

Hinterlasse einen Kommentar