Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
cropped a50

15/07/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Galaxy-Smartphones bekommen Sicherheitsupdates für Juli


Samsung hat das Paket für das Sicherheitsupdate für Juli 2019 fertiggestellt. Mit diesen Android-Sicherheitsupdates sollen die Samsung-Smartphone vor fremden Zugriffen geschützt werden. Der südkoreanische Smartphone-Hersteller hat die Liste der monatlichen Sicherheitsupdates aktualisiert.

Mit dieser Aktualisierung können kompatible Geräte in den kommenden Tagen das Sicherheitsupdate für Juli 2019 bekommen. Vor allem ältere Galaxy-Geräte wie Galaxy S9, Galaxy S9 Plus, aber auch Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sollen das notwendige Update erreichen.

Die neueste Sicherheitsupdateversion für Juli 2019 enthält alle von Google vorgenommenen Korrekturen für Schwachstellen, die im Android-Betriebssystem entdeckt wurden.

Es enthält Korrekturauslieferungen für 10 kritische und über ein Dutzend gefährdete Sicherheitslücken, die speziell bei Galaxy-Handys entstehen. Mit dem Sicherheitspaket wird zudem eine Lücke entfernt, die einem Angreifer zulässt, schädlichen Code auf dem Handy auszuführen.

Zusätzlich zu diesen Korrekturauslieferungen enthält dieses Update auch Korrekturauslieferungen für 13 Samsung-SVE-Elemente. Dabei handelt es sich um Schwachstellen, die in der Samsung-eigenen Software gefunden wurden.

Sicherheitsupdates auch für Galaxy A50

s10 Serie sicherheitsupdates
YouTube Screenshot

Eine Schwachstelle im Quick Panel, führte beispielsweise dazu, dass Bluetooth ohne Authentifizierung im Sperrbildschirmstatus aktiviert und deaktiviert wird. Diese und mehrere Schwachstellen wurden ebenfalls behoben.

Wie Samsung berichtet, sollen mit dem Update ältere Top-Smartphones wie Galaxy S8 und Galaxy Note 8 einen praktischen QR-Scanner, der über Bixby Vision zu erreichen ist. Auch das neune Mittelklasse-Smartphone Galaxy A50 wird mit dem Update neue Features erhalten.

Besitzer von Samsung-Smartphones sollten jedoch wissen, dass die Updates für Juli 2019 nicht gleichzeitig erreicht werden können. Wenn Updates so ausgerollt werden, wie es bisher der Fall war, dann sollen erst die Updates für die neuen Versionen erscheinen.

Wie lange die Benutzer nach einem Update für ein bestimmtes Smartphone warten müssen, bleibt auch unklar. Es könnte tagelang, aber auch wochenlang dauern. Wer von der Aktualisierung rechtzeitig profitieren möchte, kann auf jeden Fall eine manuelle Suche starten.

Es gibt aber Galaxy-Smartphones, deren Benutzer sich über die Aktualisierung freuen können. Folgende Smartphones haben bereits das Update für Juli 2019 bekommen:

Hinterlasse einen Kommentar