Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • 06104 / 77 511 53
Gestensteuerung 1

31/07/2019 durch Mark Scherer mit 0 Kommentare

Google Pixel 4 verwendet den Soli-Chip zur Gestensteuerung


Das Pixel 4 erhält definitiv die Google Face-ID und die Gestensteuerung. Diese Gerüchte wurden nun offiziell vom Smartphone Hersteller bestätigt. Weitere Gerüchte, Lecks, Design, technische Daten und mehr.

Die Gestensteuerung ist eine beeindruckende neue Entwicklung

Könnt Ihr euch noch an das Jahr 2007 erinnern, als das erste Apple iPhone vorgestellt wurde, das eine faszinierende Touchscreen Funktion präsentierte. Alles was es brauchte, war ein leichtes Drücken der Fingerspitze und ein Symbol auf dem Bildschirm würde aufspringen, als würde es mit einem Zauberstab getippt. Was vor knapp 12 Jahren eine neue Erfindung war ist nun eine Selbstverständlichkeit.

Nun stellt uns Google eine neu entwickelte Funktion vor, in der sich jahrelange Arbeit und Forschung verbirgt. Google hat am Abend weitere Details und ein Teaser-Video zu seinem neuen kommenden Flaggschiff dem Pixel 4 veröffentlicht. Die neuste Funktion, die mit dem Top-Smartphone in Verbindung gebracht werden kann, ist das neue Gestensteuerungssystem. Google vertraut anscheinend auf den neusten Soli-Chip und tut alles um dieses in den Vordergrund zu bringen.

Gestensteuerung

YouTube Screenshot

Die neuen Funktionen im Google Pixel 4

Wenn Googles nächstes Flaggschiff Smartphone, das Pixel 4, in diesem Oktober startet, regiert es auf eine Reihe von Gesteninteraktionen wie z. B, eine Fingerklemme oder eine Handbewegung-, ohne dass der Benutzer den Bildschirm berühren muss. Zusammengefasst nennt Google diese neuen Steuerungselemente „Motion Sense“.

In einem Teaser Video, das Google selbst veröffentlicht hat, zeigt wie eine Frau ihr neues Pixel Smartphone mit einem Blinzeln entsperrt und dann mit der Handy durch eine Reihe von Musiktiteln blättert, die auf ihrem Handy abgespielt werden. Das Video ist nur ein paar Sekunden lang, aber es erinnert an wenig an „Zauberei“.

In dem Google Pixel 4 werden nur ein paar Gestensteuerungen wie Weckalarm auslösen, Songs überspringen oder eingehende Anrufe stumm schalten zur Verfügung stehen. Die Gestentechnologie wird unsere Geräte weiter in Erweiterungen von uns selbst verwandeln. Die neue Erfindung ist nur ein Blick auf eine berührungslose Zukunft und wir sind gespannt ob auch die Weltmarktführer wie Samsung, Apple und Huawei bald mit der neuen Technologie zusammenarbeiten werden.



Hinterlasse einen Kommentar