• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
Handyvergleich

12/12/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Handyvergleich: OnePlus 6 vs. Galaxy S8 (Plus)


Heute nehmen wir uns im Handyvergleich, die obere Mittelklasse der Top-Smartphones vor und vergleichen das OnePlus 6 mit dem Samsung Galaxy S8 (Plus) miteinander. Welche Unterschiede gibt es und welches Gerät überzeugt uns mehr?

Gemeinsamkeiten der Smartphones

Beide Geräte haben ein OLED-Display eingebaut. Und ein Gehäuse aus Aluminium und Glas. Beide Smartphones haben dasselbe Betriebssystem. Im OnePlus 6 sorgt ein Qualcomm Snapdragon 845 für 128 GB Power, im Samsung Galaxy S8 ist dies ein Samsung Exynos 9 Octa 8895.

Der Größte Unterschied im Handyvergleich…

Liegt wohl im Design und der Verarbeitung. Das One Plus 6 hat eine Größe und ein Gewicht von 156 x 77 mm zu 177 g und bringt eine Dicke von 9 mm mit sich. Das zierliche Samsung Galaxy S8 hingegen, wiegt nur 151 g und hat eine Größe von 149 x 69 mm, mit einer Breite von 8,3 mm.

In der Zusammenfassung kann man sagen, dass das OnePlus 6 nicht so geschmeidig in der Hand liegt. Im Vergleich zum Galaxy S8 (Plus) ist es zu groß und zu breit.

Handyvergleich

YouTube Screenshot

Der Speicher; Ein Pluspunkt für das OnePlus 6

Im Handyvergleich sehen wir, dass das Galaxy S8 (Plus) nur 64 GB mit sich bringt. Beim OnePlus 6 dagegen, kann man zwischen drei Varianten entscheiden. Wählen kann man zwischen 64 GB,  128 GB und 256 GB internem Speicher. Außerdem bringt das OnePlus 6 noch eine Duale Hauptkamera mit sich.

Preisvergleich zwischen Galaxy S8 und OnePlus 6

Für das Galaxy S8 zahlt man ca. 400,- €. Das Plus-Modell kostet im Schnitt zwischen 90,- € und 100,- € mehr. Das OnePlus 6 Modell hat einen Preis von 500,- € auf den Markt.

Wer auf große Smartphones steht sollte auf das OnePlus 6 zurückgreifen. Wer es lieber klein mag, sollte sich für günstigere Galaxy S8 entscheiden.

Trotz alledem Raten wir immer die Handy-Angebote untereinander zu vergleichen. Es lohnt sich auch immer ein Tarifvergleich zu machen. Denn ein Handy mit Vertrag ist immer Preiswerter.

Hinterlasse einen Kommentar