Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
nokia 6.1 Plus hmd

20/07/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

HMD Global hat Nokia 6.1 Plus vorgestellt


HMD Global hat das Nokia 6.1 Plus mit Notch-Display und Dual-Kamera vorgestellt. Das neue Gerät ist mit dem Modell Nokia X6 fast identisch, das das finnische Unternehmen im Mai für den chinesischen Markt vorgestellt hatte.
Das Nokia 6.1 Plus kann mit dem iPhone X nicht wetteifen, nur weil es ein Notch-Display hat. Die Global-Version ist ein Mittelklasse-Handy, das seinem großen Bruder, dem Nokia 7 Plus sehr ähnlich ist. Das Gerät mit Achtkern-Prozessor verfügt über einen 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher, der per Micro-SD-Karte um bis zu 400 GB erweiterbar ist. Das chinesische Modell unterscheidet sich von der Global-Version durch seinen 6 GB Arbeitsspeicher.
Das Nokia 6.1 Plus, das bald auf den internationalen Markt kommen soll, bietet ein 5,8 Zoll großes Display im 19:9-Format. Nutzer von diesem Gerät freuen sich auf Full-HD+-Auflösung (2280×1080 Pixel). Die Dual-Kamera auf der Rückseite stellt den Nutzern einen Hauptsensor mit 16 Megapixel und einen zweiten Sensor mit 5 Megapixel zur Verfügung. Auch die Frontkamera löst mit 16 Megapixel auf.
NOKIA 6.1 PLUS MIT ANDROID ONE IN DREI FARBEN

nokia 6.1 Plus
Mit der Global-Version handelt es sich um eine Android-One-Version, die das aktuelle Android 8 Oreo nutzt. HMD Global garantiert Betriebssystem-Aktualisierungen für zwei Jahre. Wie Google vorschreibt, muss das Unternehmen das Gerät mit Sicherheits-Updates für Android 9 P und Android 10 ausstatten.
Zu nennen sind dabei auch ein Akku mit 3060 mAh, WiFi 802.11 ac (2,4 GHz + 5 GHz) Bluetooth 5.0, GPS, LTE , USB Typ-C, und ein Kopfhöreranschluss (3,5 mm), die am Bord sind. Zu den Sensoren zählen Näherungssensor, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Gyrosensor, Fingerabdruckerkennung und elektronischer Kompass.
Das Gerät wird in drei verschiedenen Farben ausgeliefert werden: Weiß, Schwarz und Blau. Wieviel das neue Nokia- Gerät kosten und wann es überhaupt auf dem Markt erhältlich sein wird, weiß noch niemand in der Handy-Welt. Darüber gibt es weder in der englischsprachigen noch in der deutschsprachigen Nokia-Seite aufklärende Informationen.
Bekannt ist aber, dass der kleinere Bruder Nokia 6.1 279 Euro und der größere Bruder Nokia 7 Plus 399 Euro kostet. Der Preis sollte daher irgendwo dazwischen liegen. Wer aber das Handy mit Vertrag kauft, kann bei richtigem Tarif Geld sparen. Deshalb empfiehlt es sich, rechtzeitig einen Tarifvergleich zu machen.