• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
mate 20 lite und p smart 2019 im vergleich

21/04/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Huawei Mate 20 Lite und P Smart 2019 im Vergleich


Huawei Mate 20 Lite und P Smart 2019 sind zwei Einsteiger-Smartphones von Huawei, die weltweit sehr beliebt sind. Der Grund dafür ist, dass beide Besonderheiten der Mittelklasse-Smartphones aufweisen.

Auch in Deutschland ist die Lage der Nachfrage nicht anders. Viele können sich jedoch nicht entscheiden, ob Ihnen das Mate 20 Lite oder P Smart 2019 passt. Um die Entscheidung zu erleichtern haben wir die beiden Top-Smartphones verglichen.

P Smart 2019 und Mate 20 Lite im Vergleich – Design und Bildschirm

Beide Modelle weisen eine ähnliche Bildschirmgröße auf. Mit einer Bildschirmdiagonale von 6,3 Zoll liegt das Mate 20 Lite jedoch vor Ihrem Bruder. P Smart 2019 trifft uns mit einem 6,2-Zoll-Display. Bei diesem Modell befindet sich unten die Typ-C-Verbindung.  Für das P Smart 2019 setzte jedoch Huawei microUSB-Verbindung ein.

Auch beim Gehäuse lassen sich Unterschiede erkennen. Währen das P Smart 2019 über ein Kunststoffgehäuse verfügt, bietet das Mate 20 Lite ein Aluminiummaterial verwendet.

Beide Handys bieten den Nutzern einen IPS-LCD-Bildschirm. Das Mate 20 Lite ist mit einem 6,3 Zoll großen Display nur etwas größer als das P Smart 2019. Beide FHD+-Displays verfügen aber über dieselbe Auflösung von 1080 x 2340 Pixeln.

P Smart 2019 und Mate 20 Lite im Vergleich – Hardware

Beide Modelle werden mit dem achtkernigen Kirin 710-Prozessor betrieben und bieten dieselbe Grafikeinheit.  Das Mate 20 Lite stellt jedoch mit 4GB Arbeitsspeicher mehr Energie zur Verfügung. Wer ein P Smart 2019 besitzt muss sich mit 4GB begnügen und die Überhitzung nach längerem Einsatz hinnehmen.

Mate 20 Lite und P Smart 2019 im Vergleich – Kamera

mate 20 lite und p smart 2019 im Vergleich
YouTube Screenshot

Die Einsteiger-Smartphone unterscheiden sich auch bezüglich der Kamera ziemlich voneinander.
Die Kameras des Mate 20 Lite befinden sich in der Mitte, während sich der P Smart 2019 oben links befindet. Sie können aber ähnliche Fotos aufnehmen, die auf künstlicher Intelligenz basieren.

Hinter dem Mate 20 Lite haben wir eine 20-Megapixel-Hauptkamera mit einer Blende von 1: 1,8 und einen Tiefensensor mit 2 Megapixel-Auflösung für die Tiefenschärfemessung. Auch vorne steht den Nutzern eine Dual-Kamera. Die 24-Megapixel-Kamera wird von einer 2-Megapixel-Kamera begleitet, die die Schärfentiefe messen soll.

Beim P Smart 2019 wird die 13 Megapixel-Hauptkamera von einer 2-Megapixel-Kamera zur Tiefenerkennung begleitet. Auf der Vorderseite wird eine 8-Megapixel-Kamera mit 1: 2,0-Blende verwendet. P Smart 2019 kann Full HD 30 FPS-Videos sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite aufnehmen.


Mate 20 Lite und P Smart 2019 im Vergleich – Akkuleistung

Das Mate 20 Lite wird mit einem 3750 mAh-Akku geliefert. Das P Smart 2019 ist mit einer Kapazität von 3400 mAh Akku ausgestattet. P Smart 2019 bestand aber im Batterietest vor seinem Bruder. Das Gerät kann in 1 Stunde und 45 Minuten vollständig aufgeladen werden.

Haben Sie sich entschieden, welches Handy Ihnen jetzt besser gefällt. Neben einem Handyvergleich brauchen Sie auf jeden Fall einen Handytarifvergleich. Wir empfehlen Ihnen, beste Handytarife für ein P Smart 2019 mit Vertrag und Mate 20 Lite mit Vertrag zu vergleichen. Wer weiß, Sie entscheiden dann vielleicht ganz anders.

Hinterlasse einen Kommentar