• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
iphone 8 plus vs galaxy note 8 1

31/08/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

iPhone 8 versus iPhone 8 Plus


Seitdem das iPhone X auf dem Markt ist, ist das Interesse für das iPhone 8 und 8 Plus gesunken. Mit der Vorstellung der neuen drei 2018er iPhones im September wird das Interesse offensichtlich weitersinken. Beide Apple-Geräte bleiben trotzdem als High-End-iPhones und bieten den Nutzern in vielerlei Hinsicht mehr als man eigentlich braucht.
Zudem besteht die Möglichkeit, diese Top-Smartphones viel kostengünstiger zu erwerben als die iPhone-Modelle, die seit Kurzem auf dem Markt sind oder bald vorgestellt werden. Durch günstige Handytarife kann man sich sogar seinen Handytraum viel günstiger erfüllen.
Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus versprechen uns eine hohe Leistung, ein schickes Design und eine perfekte Kamera. Beide Geräte stellen uns A11 Bionic, die neueste Chip-Generation von Apple, zur Verfügung. Bei dem ersten Gerät profitieren Nutzer von einem 2 GB Arbeitsspeicher. Wer das zweite besitzt, hat mit 3 GB natürlich mehr Behaglichkeitsgefühl für alle Apps und Spiele.
Apple bietet zudem bei beiden Geräten verschiedene Varianten für die Nutzer, die den internen Speicher für wichtig halten. Sie können sich zwischen der günstigen Version mit 64 GB und der teuren Version mit 256 GB entscheiden. Erweitern lassen sich jedoch beide Geräte nicht.
AKKUKAPAZITÄT BLEIBT SCHWACH

iphone 8 plus versus iphone 8
Was beide Geräte mit der Zeit immer weiter in den Schatten stellt, sind die Akkukapazitäten. Das iPhone 8 verfügt über einen 1821 mAh großen Akku und die Akkukapazität des iPhone 8 Plus ist mit 2675 mAh etwas besser. Mit diesen Akkukapazitäten können die beiden Apple-Geräte mit den neuen Top-Smartphones nicht wetteifern.
Die Display-Eigenschaften von beiden Geräten sind weitgehend zufriedenstellend. Doch bei diesem Punkt können die Apple-Geräte nicht mehr bieten als die ganz neuen Top-Smartphones von Apple und anderen Herstellern. Ein Vergleich zwischen iPhone 8 und iPhone 8 Plus zeigt, dass das zweite Smartphone ein größeres und schärferes Display besitzt. Während dieses Gerät ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln mit FullHD ermöglicht, löst das iPhone 8-Display in 4,7 Zoll mit 1334 x 750 Pixeln in HD+ auf.
Auch bei der Kamera sind die Unterschiede zwischen iPhone 8 und iPhone 8 Plus zu erkennen. Beide Geräte bieten eine 12 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Dabei handelt es sich um eine Kamera mit Weitwinkelobjektiv und einer f/1.8 Blende. Das iPhone 8 Plus stellt zusätzlich eine Kamera mit Teleobjektiv mit einer f/2.8 Blende. Vorne haben beide eine Selfie-Kamera mit 7 Megapixeln. Wer diese Geräte besitzt, kann von Videoaufnahmen in 4K mit 60 FPS profitieren.