• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
pixel 3 vs p30 pro kameravergleich

12/06/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Kameravergleich zwischen P30 Pro und Pixel 3


Die Smartphones P20 Pro und Mate 20 Pro von Huawei waren die besten Kamerahandys des vergangenen Jahres. Als Google Ende des Jahres Pixel 3 einführte, sah die Lage natürlich anders aus. Beim Kameravergleich steht Pixel 3 bezüglich der Software von Google und nicht der Hardware im Vordergrund.

Die Kamera ist klein, aber die Software-Verbesserungen waren so gut, dass sie die beiden Flaggschiffe von Huawei übertroffen hatte.

Huawei hat inzwischen das P30 Pro auf den Markt gebracht, mit dem die Krone von Google zurückgewonnen werden soll. Laut Huawei kann die Software nur so weit gehen und gibt zu, dass für wirklich tolle Fotos die Hardware verbessert werden muss.

Nun stellt sich die Frage, welches Smartphone die beste Kamera zur Verfügung stellt. Welcher Unternehmensansatz ist am besten? Mit dem Pixel 3-Kameravergleich können Sie selbst entscheiden, auf welchem Handy Sie besser fotografieren können. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen einen Kameravergleich zwischen den beiden Smartphones.

Huawei P30 Pro vs. Pixel 3 Kameras: Ultra-Weitwinkelkamera

Das Pixel 3 hat nur eine Kamera. Aus diesem Grund verwendet Google Software und KI, um einen Weitwinkeleffekt zu erzielen. Wir nennen dies einen Effekt, da nichts eine geeignete Ultraweitwinkelkamera ersetzen kann. Um ein Weitwinkelbild mit Pixel 3 aufzunehmen, müssen Sie etwas weiter zurückgehen.

Huawei P30 Pro vs. Pixel 3 Kameras: Normale Aufnahme und Zoom

p30 pro vs pixel 3 kameravergleich
YouTube Screenshot

Das P30 Pro hat ein breiteres Sichtfeld als das Pixel 3. Trotzdem bieten beide Handys sehr gute Fotos und geben die Farben korrekt wieder. Beide Bilder sind jedoch sehr gut und geben gleichzeitig die Farben korrekt wieder.

Beim digitalen Zoom liegt das P30 Pro weit vorne als das Pixel 3. Das Gerät ist mit 5-fachem optischen Zoom, 10-fachem Hybridzoom oder 50-fachem Digitalzoom ausgestattet.

Die Software-Verbesserungen von Google sind zwar absolut beeindruckend.  Huawei zeigt jedoch, dass die Kamera von P30 Pro mehr als nur Software bietet.

Kameravergleich zwischen P30 Pro und Pixel 3: Nachtmodus und schwache Beleuchtung

Huawei hat den Nachtmodus zum ersten Mal beim P20 Pro eingeführt und mit dem neuen P30 Pro diese Technologie weiterentwickelt. Der neue Sensor lässt einfach mehr Licht auf den Bildern erscheinen.

Was ist, wenn der Nachtmodus aktiviert ist? Mit dem Pixel 3 gelingt es, genauso viele Details aufzunehmen wie mit dem P30 Pro bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Nachtmodus des P30 Pro geht jedoch bis an die Grenzen.

Kameravergleich zwischen P30 Pro und Pixel 3: Selfie und Makroaufnahmen

Handelt es sich um Selfies, bietet das Pixel 3 deutlich bessere Fotos. Die P30 Pro Selfie-Kamera hat sich zwar im Vergleich zum Vorjahr erheblich verbessert, aber Googles Software kann großartige Selfies aufnehmen.

Es hat auch ein etwas breiteres Sichtfeld, das von der Software gesteuert wird und dabei hilft, in einen etwas größeren Selfie-Bereich zu passen. Zudem sind die Farben eim Pixel 3 etwas realistischer.

Hinterlasse einen Kommentar