• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
meizu

25/01/2019 durch Mark Scherer mit 0 Kommentare

Knopflosen Smartphones: Meizu Zero & Vivo APEX


Vor zwei Tagen gab Meizu mit seinem Meizu Zero, das weltweit erste knopflose Top-Smartphone bekannt. Nun kommt auch Vivo mit seinem Vivo APEX 2019 um die Ecke und möchte sein ähnliches Smartphone präsentieren.

Was können wir uns unter einem Knopflosen Smartphone vorstellen?

Im Handy-Vergleich bringtn die Top-End-Smartphones ein einzigartiges Design Ansatz mit sich und bieten ein Bildschirm und Gehäuse ganz ohne Nähte und Löcher. Auf den Geräten sind keine Anschlüsse oder Tasten verbaut und Sie werden keine Kerben oder Blenden finden können.

bringtn die Top-End-Smartphones ein einzigartiges Design Ansatz mit sich und bieten ein Bildschirm und Gehäuse ganz ohne Nähte und Löcher. Auf den Geräten sind keine Anschlüsse oder Tasten verbaut und Sie werden keine Kerben oder Blenden finden können.

Die Audiowiedergabe wird über Bluetooth gesteuert und das Gerät bietet ein drahtloses Aufladen. Der Fingerabdruckscanner ist in dem Display verbaut und es verfügt über einen drucksensitiven Power- und Volume-Taste, die an den Seiten angebracht sind.

meizu
YouTube Screenshot

Alles was wir bislang zum Meizu Zero wissen:

Das Gerät verfügt über kein physisches SIM-Fach, es ist mit dem neuen eSIM-Standard verbaut. In Bezug auf die technischen Daten ist das Gerät mit dem Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz ausgestattet und läuft auf dem Android basierten Flyme 7 Betriebssystem.

Auf der Rückseite bietet die Duale-Kamera einen 12 MP, Sony IMX380- und einen 20 MP, Sony IMX350 Sensoren. Für qualitative Selfies sorgt die Frontkamera mit ebenfalls 20 MP, die Sie auf einem 5,99 Zoll großen AMOLED-Display anschauen können.

Leider hat Meizu die Spezifikationen für RAM, Speicher und den Akku noch nicht bekannt gegeben. Wir erwarten, dass sie in Kürze weitere Informationen zur Neuheit veröffentlichen werden.

Bekannte Angaben zum Vivo APEX 2019

Das Vivo APEX 2019 wurde noch nicht offiziell Vorgestellt, aber auf Weibo Webseite war ein Teaser zu sehen. Auf dem durchgesickertem Video können wir dasselbe Konzept wie beim Meizu wiederfinden. Das Vivo APEX 2019 verzichtet ebenfalls auf alle physischen Tasten und ersetzt diese durch einen eingebauten eSIM, Audiowiedergabe durch Bluetooth, kabelloses Aufladen oder einen im Display eingebautem Fingerabdruckscanner.

Voraussichtlich wird Vivo seine Neuheit zum Ende der Woche in China vorstellen und die Spezifikationen zum Gerät bekannt geben.

Hinterlasse einen Kommentar