Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
huawei mate x

25/06/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Neuer Termin für das Falt-Smartphone Huawei Mate X


Das Huawei Mate X sollte eigentlich längst im Handel sein sollen, aber der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat sich kurzfristig entschieden den Marktstart zu verschieben. Vor Kurzem wurde über technische Probleme dieses Top-Smartphones gesprochen und jetzt gibt es einen anderen Grund für die Verschiebung.

Huawei teilte mit, dass das Mate X spätestens im September dieses Jahres auf den Markt kommt.
Der Grund für die Verschiebung ist das langsame Rollout des schnellen Mobilfunkstandards 5G.

Huawei Mate X hat Android als Betriebssystem

Huawei Mate X
YouTube Screenshot

Das Mate X wird trotz des US-Banns mit Android als Betriebssystem ausgeliefert, da das Falt-Smartphone schon angekündigt wurde. Wahrscheinlich hatte das Smartphone noch vor der Verhängung der Sanktionen seine Zertifizierung für den Google Play Store und die Google Apps erhalten.

Huawei arbeitet aktuell daran, die Software Experience für das Gerät zu optimieren. Somit passen sich die Apps dem Bildschirm des Mate X im gefalteten bzw. ausgefalteten Zustand automatisch an.

Die Besonderheiten des Mate X

Das Huawei Mate X kann dank faltbarem OLED-Display als handliches Smartphone oder als kleines Tablet benutzt werden. Es ist 5,4 mm und zusammengeklappt ca. 11 mm dünn und das Gewicht beträgt 395 Gramm.

Das neu gestaltete Kamerasystem von Leica ergibt eine schlanke Optik und bequemen Griff. Der Hauptbildschirm misst 6,6 Zoll und es löst mit 2.480×1.148 Pixeln auf. Das Display auf der Rückseite ist etwas kleiner, also 6,38 Zoll in der Diagonale sind 2.480×892 Pixeln Platz. Der Bildschirm gleicht mit 8 Zoll in der Diagonale einem Tablet an.

Das Mate X beherrscht bereits das 5G. Darüber hinaus sind auf dem Prozessor 980 Kirin. Das Huawei Mate X enthält 8 GB Arbeitsspeicher und 512 GB internem Datenspeicher. Der Akku hat eine Kapazität von 4.500 mAh und zudem ist er in der Lage, innerhalb einer halben Stunde von 0 bis 85 Prozent aufzuladen.

Bevor Sie sich für ein Top-Smartphone entscheiden, sollten Sie zugleich einen Handyvergleich durchführen und sich über die besten Handytarife für ein Handy mit Vertrag informieren.

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie dieses Falt-Smartphone von Huawei oder Galaxy Fold brauchen? Lesen Sie für eine bessere Entscheidung diesen Beitrag hier.

Hinterlasse einen Kommentar