• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
nokia 8.1 feature-phones

12/12/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Nokia: Weltmarktführer im Bereich der Feature-Phones


HMD Global hat es mit der noch immer gefragten Marke Nokia hingekriegt, innerhalb von zwei Jahren zum Weltmarktführer im Bereich der Feature-Phones und die Nummer fünf im Bereich der Smartphones in Europa zu werden. Über Erfolge, Misserfolge und die Zukunft des Unternehmens.
2 Jahre Nokia-Smartphones von HMD Global

Britta Gerbracht, HMD-Global Marketing-Chefin für Deutschland und Schweiz, hat im Zuge der Ankündigung des Nokia 8.1 eine Reihe interessanter Zahlen aus den ersten zwei Jahren des Unternehmens verraten. So umfasst das komplette HMD Global Team weltweit gerade mal 650 Mitarbeiter.

Nokia-Smartphone-Hersteller HMD Global wird zum Einzelgänger

nokia 8.1

YouTube Screenshot

Seit dem Start mit dem Nokia 6, das Anfang 2017 enthüllt wurde, bis Anfang 2018 konnte das Unternehmen mit diesem kleinen Team schon 70 Millionen Geräte absetzen. Zu der durchaus beachtlichen Zahl gehören auch Feature-Phones. Im Smartphone-Bereich hat sich der Hersteller einen fünften Platz in Europa errungen können.

Diesen Erfolg konnte das Unternehmen mithilfe der immer noch gefragten Marke Nokia erreichen, sagt Gerbracht. Man versuche, den Erwartungen der Kunden an die Marke gerecht zu werden und dementsprechend hohe Qualität in Form von hochwertigen Materialien, einer robusten Bauweise und Langlebigkeit zu bieten.

Das Unternehmen Nokia, von dem HMD Global die Markenrechte für den Bau von Smartphones erkauft hat, halte zudem einen Blick auf das, was das Startup produziere, erklärt Gerbracht. Weiterer wichtiger Faktor für den Erfolg des finnischen Startups sei auch Google, das mit Android One eine wichtige Software-Plattform biete.

Android One erfordere wenig Eigenentwicklung des Hardware-Entwicklers und liefere zudem eine Update-Garantie von zwei Jahren respektive zwei großen Android-Updates.

Erfolgreiche Nokia-Smartphones: Mittelklasse und günstiger sind vor allem beliebt

In Deutschland sei insbesondere das Nokia 7 Plus ein groβer Erfolg. Im aktuellen Weihnachtsgeschäft verkaufe sich das Gerät prächtig. Insgesamt sei aber das Nokia 6.1 das weltweit am häufigsten verkaufte Nokia-Smartphone, das von HMD Global entworfen worden sei. Außerdem sei in den letzten Monaten das Nokia 3.1 eines der in Deutschland gefragten Modelle gewesen. Ratsam ist es auf jeden Fall, sich beste Handytarife für ein Nokia mit Vertrag zu vergleichen.

Hinterlasse einen Kommentar