Apple iPhone XR

Apple iPhone XR 64GB

Farbe:

Speicher:64GB128GB

Bewertung:
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vergleiche Preise

Filtern nach:
Sortieren nach:
AnbieterTarifeDetailsAktivier.mtl. PreisEinm.~EffektivZUM SHOP

Alle Details zum Produkt

Apple

iPhone XR

iPhone XR
Brillant, innen und außen.

Ganz neues Liquid Retina Display – das fortschrittlichste LCD Display der Branche. Noch schnelleres Face ID. Der intelligenteste, leistungs­stärkste Smartphone Chip. Und ein revolutionäres Kamerasystem. iPhone XR. Einfach in jeder Hinsicht beeindruckend.

Liquid Retina
Das fortschrittlichste LCD Display der Branche.

Das neue Liquid Retina. Eine innova­tive Methode ermöglicht es uns, das Display bis in die Ecken zu erweitern. Das Ergebnis ist ein All-Screen Design und unser bislang größtes LCD Display in einem iPhone, das immer noch angenehm in die Hand passt.

Aus Innovation wird Schönheit. Unser revolutionäres LCD Display ist das fortschrittlichste und farbgenaueste der Branche. Dadurch wirkt alles, was du siehst, richtig lebensecht.

Die beste Farbgenau­igkeit der Branche. Das fortschrittliche Farbmanagement zeigt deine Inhalte automatisch mit großem Farbraum an. So sieht alles, was du dir anschaust, einfach fantastisch aus.

True Tone. Ein 6-Kanal Lichtsensor passt den Weißabgleich auf dem Display subtil an die Farbtemperatur des Lichts in deiner Umgebung an. Bilder auf dem Display sehen damit so natürlich aus wie auf Papier und sind angenehmer für deine Augen.

Wasser- und staubgeschützt. Auf der Vorderseite ist das stabilste Glas in einem Smartphone präzise in den Rahmen aus Aluminium in Raumfahrt-Qualität eingepasst und versiegelt. So entsteht ein Gehäuse, das wassergeschützt ist – in bis zu 1 Meter Tiefe für 30 Minuten. Auch verschüttete Flüssigkeiten wie Kaffee, Tee, Limo und mehr machen dem iPhone XR nichts aus.

Keine Hometaste? Kein Problem. Mit ein paar einfachen Aktionen kommst du überallhin, wo du hinmöchtest.

Face ID
Dein Gesicht ist dein Passwort.

Sicherheit einfach gemacht. Face ID hat neu erfunden, wie wir entsperren und uns anmelden, bei Apps, Accounts und mehr. Einige unserer komplexesten Technologien – das TrueDepth Kamera­system, die Secure Enclave und die Neural Engine – machen es zur sichersten Form der Gesichtsauthen­tifizierung, die es je in einem Smartphone gab. Und sie sorgen auch dafür, dass es noch schneller und einfacher zu benutzen ist.

Adaptive Erkennung. Face ID nutzt fortschritt­liches maschinelles Lernen, um zu erkennen, wenn sich dein Aussehen ändert. Trag einen Hut. Setz eine Brille auf. Es funktioniert sogar mit vielen Arten von Sonnenbrillen.

Mehr machen, nur durch Hinsehen. Face ID kann viel mehr als nur dein iPhone entsperren. Du musst ab jetzt keine Benutzer­namen und Passwörter mehr eingeben. Ein Blick reicht.

Schnell entsperren. Die fort­schrittliche Secure Enclave und neue Algorithmen machen Face ID noch schneller. Darum wirst du es noch mehr lieben.

Melde dich bei deinen Apps und Accounts an. Face ID funktioniert mit den Apps, die du schon verwendest – von Banking- und Gesundheitsapps bis hin zu geschützten Notizen und privaten Dokumenten.

Die Technologie, die alles einfach macht. Die innova­tiven Technologien des TrueDepth Kamera­systems arbeiten in Echtzeit zusammen, um dich sofort zu erkennen.

A12 Bionic
Der intelligenteste, leistungs­stärkste Smartphone Chip.

Eine ganz neue Stufe der Intelligenz. Der A12 Bionic mit unserer Neural Engine der nächsten Generation bringt unglaubliche Leistung. Er nutzt maschinelles Lernen in Echtzeit, um zu verändern, wie du Fotos, Spiele, Augmented Reality und mehr erlebst.

CPU von Apple. Zwei Performance-Kerne bearbeiten komplexe Rechen­aufgaben. Und vier Effizienz-Kerne erledigen die alltäglichen Aufgaben. Unser neuester Performance-Controller verteilt Arbeit dynamisch auf diese Kerne und nutzt alle sechs, wenn mehr Power benötigt wird.

GPU von Apple. Ein neuer vierter Kern und verlustfreie RAM Kompri­mierung sorgen für eine große Steigerung der Grafik­leistung für Spiele, Video­bearbeitung und visuell anspruchsvolle Apps.

Neural Engine von Apple. Unsere Neural Engine ist für fortschritt­liches maschinelles Lernen in Echtzeit gemacht. Das bedeutet, dass das iPhone XR Muster erkennen, Vorhersagen treffen und aus Erfahrungen lernen kann – ganz ähnlich wie du.
Die Neural Engine ist unglaublich schnell und kann fünf Billionen Rechenoperationen pro Sekunde ausführen. Sie ist besonders effizient und kann deshalb alle möglichen neuen Dinge in Echtzeit tun. Und sie ist extrem intelligent, sodass du zum Beispiel direkt in faszinierende AR Erlebnisse eintauchen kannst. Und schnell alle deine Bilder von Hunden findest. Oder von Stränden. Oder Babys.

Außerdem haben wir die Neural Engine für die Core ML Plattform zugänglich gemacht, damit Entwickler leistungs­starkes maschinelles Lernen in Echtzeit in ihren Apps nutzen können – für Lernen, das direkt auf deinem iPhone passiert.

Verbessertes ISP. Der Bildsignal­prozessor hat eine verbesserte Tiefen-Engine, die im Porträtmodus außergewöhnliche Details einfängt. Und mit Smart HDR wirst du einen viel größeren Dynamikbereich in deinen Fotos bemerken.

A12 Bionic in Aktion. Die Rechenpower und Intelligenz des A12 Bionic machen das iPhone XR unglaublich leistungs­stark. Aber der Chip wurde auch entwickelt, um effizient zu sein. So hast du immer noch eine großartige Batterielaufzeit, auch wenn du die volle Leistung abrufst.

Rückkamera AR. Durch die schnellere Erkennung von flachen Oberflächen in einer Szene kannst du direkt in faszinierende AR Erlebnisse eintauchen.

Frontkamera AR. Apps können mit der TrueDepth Kamera und dem A12 Bionic Chip detailreiche Hinter­gründe erstellen und 3D Effekte erzeugen.

Immersives Gaming-Erlebnis. Mit der neuen GPU werden alle Arten von Spielen schneller und flüssiger, besonders 3D Spiele mit grafik­intensivem Gameplay. Das iPhone hat noch nie so viel Spaß gemacht.

Smart HDR. Das verbesserte ISP verarbeitet noch mehr Daten vom Kamera­sensor. Das bringt dir einen größeren Dynamikbereich mit besserer Fixierung von Bewegungen, extrem reduziertes Bildrauschen bei wenig Licht und mehr.

Weiterentwickeltes Face ID. Die TrueDepth Kamera und die Neural Engine arbeiten zusammen, um dich zu erkennen, auch wenn du einen Hut aufsetzt, dir einen Bart wachsen lässt oder eine Brille trägst.

Ausdrucksstarke Memojis. Der A12 Bionic und die TrueDepth Kamera registrieren gemeinsam über 50 Gesichts­muskeln, um Memojis zu erstellen, die sich so bewegen und reagieren wie du.

Fortschrittliches Kamerasystem
Eine neue Ära der Fotografie beginnt.

Sensoren, Prozessoren, Algorithmen. Und du. Das innova­tive Kamera­system kombiniert Bildsignal­prozessor, Neural Engine und fortschritt­liche Algorithmen. Das bringt dir neue kreative Möglich­keiten und hilft dir, unglaubliche Fotos zu machen.

Smart HDR. Smart HDR nutzt mehrere Technologien, wie schnellere Sensoren, verbessertes ISP und weiterentwickelte Algorithmen, um in deinen Fotos mehr Details in die hellen Bereiche und in die Schatten zu bringen.

Bokeh und Tiefen-Kontrolle. Das iPhone XR hat ein noch differenzierteres Bokeh (Hintergrund­unschärfe), für fantastische Porträts. Und mit der neuen Tiefen-Kontrolle kannst du die Tiefenschärfe auch nach der Aufnahme anpassen.

Verbesserter Porträtmodus für Selfies. Die TrueDepth Kamera erstellt eine präzise Tiefenkarte, damit du vor einem unscharfen Hintergrund fokussiert bleibst. Mit der Tiefen-Kontrolle kannst du nach dem Fotografieren die Tiefen­schärfe anpassen.

Mehr Details bei wenig Licht. Der Kamerasensor hat tiefere, größere Pixel. Tiefer für naturgetreuere Bilder. Und größer, damit mehr Licht an den Sensor gelangt. Das Ergebnis? Noch bessere Bilder bei wenig Licht.

Schärfere Action-Aufnahmen. Durch die Kombination von schnelleren Sensoren, Smart HDR und einer Auslöse­verzögerung von null kannst du einen Moment perfekt einfrieren, mit mehr Details in den hellen Bereichen und in den Schatten.

4K Video und breitere Stereo­wiedergabe. Das iPhone XR hat die höchste Video-Aufnahmequalität von allen Smartphones. Mit besseren Ergebnissen bei wenig Licht. Einem erweiterten Dynamikbereich für Video bis zu 30 fps. Stereoaufnahme. Und Stereo­wiedergabe mit breiterer Klangaufteilung.

Billionen Rechenoperationen für jedes einzelne Bild. Das Kamerasystem im iPhone XR nutzt die beispiellose Leistung der Neural Engine und ihre Fähigkeit, fünf Billionen Berechnungen pro Sekunde auszuführen. Zusammen mit dem von Apple entwickelten ISP funktioniert es wie der schnellste Fotoassistent der Welt. Das hilft dir dabei, aus deinen Fotos richtig gute Fotos zu machen.

Hier nur ein kleiner Teil von dem, was das Kamerasystem alles berücksichtigt, bevor du auslöst.

Gesichts­erkennung. Die Neural Engine nutzt im Porträtmodus maschi­nelles Lernen, um Daten vom Kamerasensor zu analysieren und Gesichter in der Aufnahme schnell zu erkennen.

Erfassen von Gesichtsmerkmalen. Wenn ein Gesicht erkannt wurde, kann das iPhone durch das Erfassen von Gesichts­merkmalen kreative Porträtlicht Effekte auf dein Motiv anwenden.

Tiefen-Kartierung. In Kombination mit Segmen­tierungs­daten aus der Neural Engine trennt die fortschritt­liche Tiefen-Engine des ISP dein Motiv exakt vom Hintergrund.

Mehr Kontrolle über dein Foto. Bilder im Porträtmodus erfassen Tiefendaten, mit denen du die Tiefenschärfe anpassen und kreative Porträtlicht Effekte hinzufügen kannst.

Neue Tiefen-Kontrolle. Streiche beim Bearbeiten von Porträtfotos einfach, um die Tiefenschärfe anzupassen.

Porträtlicht. Im Porträtmodus musst du nur streichen, um verschiedene Lichteffekte auszuprobieren – vor oder nach der Aufnahme.

12 Megapixel Rückkamera

7 Megapixel TrueDepth Frontkamera

Nur das iPhone
Kein Telefon ist wie das iPhone.

Nur wenn Hardware und Software zusammen entwickelt werden, können sie auch wirklich zusammenarbeiten.
Die Teams von Apple schaffen die besten Produkte der Welt, mit den innovativsten Displays, Chips, Kameras, Betriebs­systemen und Diensten. Genau so wichtig ist, dass sie eng kooperieren, damit alle Bestandteile des iPhone effizient und perfekt miteinander funktionieren.

So zu arbeiten scheint selbstverständlich, aber tatsächlich wird kein anderes Smart­phone so gemacht. Dabei ändert das alles.

Es bedeutet, dass das Team für die Kamera sich mit dem Team für den Chip abstimmen kann, um die Leistung des A12 Bionic voll zu nutzen. Dadurch können, während du einen Bildausschnitt wählst, der Bildsignal­prozessor und die Neural Engine die Gesichter in diesem Ausschnitt identifizieren. Sie erkennen bestimmte Merkmale. Und optimieren die Belichtung, den Weißabgleich und mehr, schon bevor du auf den Auslöser tippst.

All diese Dinge passieren, ohne dass du es überhaupt merkst. Du siehst nur ihr Ergebnis – das Foto, das du wolltest, mit mehr Details, lebens­echteren Farben und einem größeren Dynamik­bereich, als du es von einem Smartphone erwartet hättest.
Apple iPhone XR
Die Technik im Detail

Bildschirm

Touchscreen
Ja
Orientierungssensor
Ja
Bildschirmform
Flach
Display-Typ
LCD
Touch-Technologie
Multi-touch
Bildschirmdiagonale
15,5 cm
Helligkeit
625 cd/m²
Bildschirmauflösung
1792 x 828 Pixel
Pixeldichte
326 ppi
Kontrastverhältnis
1400:1

Software

Unterstützt Mac-Betriebssysteme
Ja
Installiertes Betriebssystem
iOS 12
Plattform
iOS
Mac-Kompatibilität
Ja
Virtueller Assistent
Apple Siri

Kamera

Video-Stabilisator
Ja
Multi-shot
Ja
Rückkamera Blendenzahl
1.8
Selbstauslöser
Ja
Autofokus
Ja
Videoaufnahme
Ja
Auflösung bei Capture Geschwindigkeit
Rückkamera-Blitz
Ja
Maximale Bildfrequenz
124 fps
Auflösung Frontkamera (numerisch)
7 MP
Flash-Typ
LED
Videoaufnahme-Modi
720p
1080p
2160p
Auflösung Rückkamera (numerisch)
12 MP
Rückkamera-Typ
Einzelne Kamera
Frontkamera-Typ
Einzelne Kamera
Gesichtserfassung
Ja
Zeitraffer-Modus
Ja
Geolokalisation
Ja
Frontkamera-Blitz
Nein
Frontkamera Blendenzahl
2.2
Bildstabilisator
Ja
Zoom-Fähigkeit
Ja

Netzwerk

Bluetooth
Ja
SIM-Kartentyp
NanoSIM + eSIM
unterstützte 3G-Bandbreiten
800,850,900,1700,1900,2100 MHz
4G-Standard
LTE-A
iBeacon
Ja
WLAN
Ja
3G-Standards
DC-HSDPA
HSPA+
UMTS
AirPlay
Ja
Nahfeldkommunikation (NFC)
Ja
Bluetooth-Version
5.0
2G-Band (primär SIM)
850,900,1800,1900 MHz
Mobile network generation
4G
SIM-Kartensteckplätze
Dual-SIM
2G-Standards

Design

Produktfarbe
Koralle
Internationale Schutzart (IP-Code)
IP67
Formfaktor
Balken
Gehäusematerial
Glass
Stainless steel

Speichermedium

Kompatible Speicherkarten
Nicht unterstützt
Interne Speicherkapazität
64 GB

Batterie

Kabelloses Aufladen
Ja
Sprechzeit (4G)
25 h
Kabellose Videowiedergabezeit
16 h
Browsingzeit (WLAN)
15 h
Kabellose Audiowiedergabezeit
65 h
Batterietechnologie
Lithium-Ion (Li-Ion)

Gewicht und Abmessungen

Gewicht
194 g
Höhe
150,9 mm
Breite
75,7 mm
Tiefe
8,3 mm

Navigation

Elektronischer Kompass
Ja
WLAN basierte Ortung
Ja
GLONASS
Ja
Quasi-Zenit-Satelliten-System (QZSS)
Ja
Barometer
Ja
Galileo
Ja
Unterstützte Navigationsfunktion (A-GPS)
Ja
Standort-Position
Ja

Prozessor

Prozessor
A12
Prozessorfamilie
Apple
64-Bit Computing
Ja
Anzahl Prozessorkerne
6

Nachrichtenübertragung

E-Mail
Ja
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service)
Ja
IM (Instant Messaging)
Ja
SMS (Kurznachrichtendienst)
Ja
Chat
Ja

Anschlüsse und Schnittstellen

USB Port
Nein
Lightning-Anschluss
Ja

Abonnement

Abonnement-Typ
Kein Abonnement

Lieferumfang

Mitgelieferte Kabel
Lightning
Headset enthalten
Ja
AC-Netzadapter
Ja

Leistungen

Personifizierung
Ringtones
Wallpaper
Widgets
Videoanruf
Ja
Flugmodus
Ja
Persönliches Infomanagement (PIM)
Alarm clock
Calculator
Calendar
Countdown timer
Detailed contact information
Events reminder
File manager
Games
Notes
Stopwatch
Schnellladung
Ja
Mikrofon Stummschaltung
Ja

Multimedia

Unterstütztes Archivformat
PLZ
Unterstützte Videoformate
Unterstützte Audioformate
AAX
AAX+
AC3
EAC3
FLAC
HE-AAC
LC-AAC
LPCM
MP3
Unterstützte Bildformate
GIF
HEIF
JPEG
JPG
TIFF
FM-Radio
Nein
Unterstützte Dokumentenformate
ICS
PDF
PPT
PPTX
RTF
TXT
VCF
XLS
XLSX

Call-Management

Telefonkonferenz
Ja
Anruftimer
Ja
Anrufer-Identifikation
Ja
Sprachbefehl
Ja
Anruf halten
Ja
Freisprecheinrichtung
Ja
Anklopfen
Ja
Vibrationsalarm
Ja
Anrufblockierung
Ja
Sprachwahl
Ja

Betriebsbedingungen

Temperaturbereich in Betrieb
0 - 35 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-20 - 45 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
5 - 95 %
Höhe bei Betrieb
0 - 3000 m

Ergonomie

Beschleunigungsmesser
Ja
Gyroskop
Ja
Gesichtserkennung
Ja
Annäherungssensor
Ja
Umgebungslichtsensor
Ja

Mobiles Netzwerk

Voice over LTE (VoLTE) unterstützt
Ja

Hinterlasse einen Kommentar