• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
Vergleichstest

13/12/2018 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Vergleichstest: Huawei P20 Lite vs. Motorola One


Im Vergleichstest heute stellt sich das Huawei P20 Lite gegenüber dem Motorola One. Wir nehmen die Handys unter die Lupe und vergleichen welche Stärken und Schwächen die jeweiligen Geräte zeigen.

Gemeinsamkeiten auf dem ersten Blick

Der Handyvergleich zeigt auf dem ersten Blick keinen Unterschied in der Größe. Daher wurden beide Geräte als gleichgroß eingestuft. Das Huawei hat eine Maßangabe von 5,85 x 2,80 x 0,29 mm und der Motorola 5,91 x 2,83 x 0,31 mm.

So haben beide Modelle einen ca. 5,9 Zoll Display, mit einer Notch im oberen Bereich. Auf der Rückseite sind beide mit einer Dual-Kamera ausgerüstet. Und verfügen zum entsperren einen Fingerabdrucksensor.

Der Vergleichstest geht weiter…

Vergleichstest

YouTube Screenshot

Beide Smartphones bringen eine Speicherkapazität von 64 GB RAM mit sich und sind bis zu 256 GB erweiterbar. Das Gewicht liegt auch unter dem Durchschnitt von 169 g.

Das Huawei P20 Lite wiegt 145 g und der Motorola One hat ein Gewicht von 162 g. Somit ist das P20 Lite 17 g leichter als der Motorola. Dieser Unterschied wird sich wohl nirgends bemerkbar machen.

Die Geräte unterscheiden sich in folgenden Punkten

Das Motorola One konnte sich im Akkuverbrauch leichte Vorteile erarbeiten. Zudem handelt es sich um ein Android-One Smartphone. Damit wird euch eine Update- Garantie bis zu drei Jahren geboten.

Das Huawei P20 Lite hingegen hat sich mit einer Full HD-Screen bewiesen. Gleichzeitig kann man das Gerät auch mit der Gesichtserkennung entsperren. Ein bisschen besser zeigt sich das P20 Lite auch im Design, was allerdings etwas Geschmackssache ist.

Der Preisvergleich

Das Huawei P20 Lite sowie der Motorola One sind in der Kategorie Mittelklasse-Handys wiederzufinden. Beide Geräte haben einen Preis von ca. 250,- €, dieses gilt für ein Smartphone ohne Vertrag. Wenn Sie noch weniger Geld in ein Smartphone investieren möchten, sollten Sie am besten einen Tarifvergleich vornehmen und sich ggf. für ein Handy mit Vertrag entscheiden.

Hinterlasse einen Kommentar