• info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
iphone 8 plus vs galaxy note 8

05/08/2018 durch Esat Semiz mit 0 Kommentare

iPhone 8 Plus versus Galaxy Note 8


iPhone 8 Plus oder Galaxy Note 8? Wer alle anderen Smartphones der Oberklasse durchgestrichen und zu Entscheidung nur diese beiden Hingucker von Apple und Samsung hat, braucht einen guten Vergleich und ein günstiges Handy mit Vertrag. Hier das iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 im Vergleich.

Design
Das iPhone 8 Plus unterscheidet sich von früheren Modellen kaum. Ein wichtiges Merkmal dieses Geräts ist seine Glasrückseite. Galaxy Note 8 taucht als ein ganz anderes Gerät auf, das mit den Vorgängern und dem Galaxy Note 8 kaum zu vergleichen ist. Das fast randlose Display und das Fehlen vom Home Button sind zwei Merkmale dieses Super-Handys.
Vom Design her steht also das Gerät von Samsung vorne. Es wiegt 195g und wiegt leichter als das iPhone 8 Plus. Da es aber etwas größer ist, ist es nicht so handlich wie das Gerät von Apple. Auch der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite scheint vielen unpraktisch zu sein.

Display
Auch bei der Displayqualität ist das Galaxy Note 8 dem iPhone 8 Plus überlegen. Mit einem fast randlosen 6,3 Zoll Super AMOLED Infinity Display bietet das Gerät eine Auflösung von 2960 x 1440 Pixel. Bei dem iPhone 8 Plus handelt es sich hingegen um ein 5,5 Zoll LCD Multi-Touch Display mit IPS Technologie und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.
Innere Werte
iPhone 8 Plus- und Galaxy Note 8-Besitzer können auf die inneren Werte ihrer Smartphones stolz sein. Das erste verfügt über einen A11 Bionic Chip von Apple und bietet 6 Rechenkerne und 3 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz beträgt 64 GB oder 256 GB.
Das Samsung Galaxy Note hat als Prozessor Octa-Core Exynos 8895 und besitzt einen Arbeitsspeicher von 6GB und einen internen Speicherplatz von 64GB, der per MicroSD-Karte um bis 256 GB erweitert werden kann. Beide Flaggschiffe sind zudem wasser- und staubgeschützt.

samsung galaxy note 8 vs iphone 8 plus

Kamera
Bezüglich der Kamera haben beide Hersteller ihr Bestes getan. Beide liefern exzellente Bildqualität mit ähnlichen Eigenschaften. Das Samsung Galaxy Note 8 bietet eine Dual-Kamera mit optischem Bildstabilisator für beide Objektive. Während die Hauptkamera 12 Megapixel aufweist, kommt die Frontkamera mit 8 Megapixeln aus. Nutzer von diesem Gerät können selbst bei schlechten Lichtbedingungen gute Fotos schießen.
Das iPhone 8 Plus hat ebenfalls eine Dual-Kamera. Die Hauptkamera bietet 12 Megapixel und die Frontkamera 7 Megapixel. Bei Video-Aufnahmen bietet es etwas mehr. Während das Gerät von Samsung eine 4K-Videoaufnahme mit 30 fps beherrscht, bietet das iPhone-Modell eine 4K-Videoaufnahme mit 60 fps.

Hinterlasse einen Kommentar