Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • 06104 / 77 511 53
xiaomi

12/02/2019 durch Mark Scherer mit 0 Kommentare

Xiaomi gibt ein Statement zu seinem faltbaren Smartphone!


Das faltbare Smartphone von Xiaomi gilt als erstes Mobilteil mit einem doppelten Klappmechanismus. Bis auf das faltbare Display hat das chinesische Unternehmen unteranderem das Design, den Klappmechanismus und die MIUI-Anpassungen vollständig selbst entwickelt. Das 3 in 1 faltbare Smartphone kann in drei Varianten genutzt werden. Zum einen in Form eines Tablets, einmal gefaltet als Phablet und im doppeltem gefaltetem Zustand als Smartphone.

Xiaomi äußert sich zum ersten Mal öffentlich zu seinem Klappbaren Mobilteil

Vor einigen Wochen hatte uns der Geschäftsführer Bin Lin in einem Video, einen funktionierenden Prototypen des faltbaren Smartphones von Xiaomi gezeigt. Allerdings konnte durch das Video nicht viel entnommen werden und die Spezifikationen blieben unbekannt. Nun soll laut einem Medienbericht der Technologie Gigant sich zu seinem neuen klappbaren Smartphone geäußert haben.

Wenn wir dem Bericht Glauben schenken, soll der Mediensprecher von Xiaomi gesagt haben, dass das Unternehmen weltweit, der erste Smartphone Hersteller ist, der in einem Mobilteil gleich zwei Klappsätze eingebaut hat. Diese Aussage ist wahr. Denn die Prototypen die wir bislang von Samsung, Huawei und Microsoft zu sehen bekommen haben, waren die Geräte nur mit einem Klappmechanismus ausgestattet.

xiaomi
YouTube Screenshot

Mit wem entwickelte Xiaomi das neue faltbare Smartphone?

Das Klappdisplay wurde in Zusammenarbeit mit anderen Lieferanten von Xiaomi entwickelt. Alle anderen wichtigen Technologien wie z. B. das Design oder der Klappmechanismus des faltbaren Smartphones wurden jedoch im eigenen Haus entwickelt.

Das Unternehmen sprach auch über die MIUI-Schnittstelle, die auf dem faltbaren Smartphone vorhanden sein würde. Die Schnittstelle befindet sich ebenfalls in der Entwicklung und wird zum Startzeitpunkt vollständig bereitgestellt. Außerdem wurde gezeigt, wie MIUI auf das Telefon und seinen Bildschirm reagieren würde.

Leider hat sich das Unternehmen immer noch nicht dazu geäußert ob das faltbare Smartphone auf der Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wird. Vielleicht können wir ja mit einer halboffiziellen Präsentation der Prototypen rechnen, wer weiß…



Hinterlasse einen Kommentar