Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
mate 20

08/08/2018 durch Adem Aydın mit 0 Kommentare

Apple bringt Apple Pay endlich nach Deutschland


Apple bringt seinen Bezahldienst Apple Pay endlich auch nach Deutschland. Bis Ende dieses Jahres werden alle iPhone- oder Apple Watch-Nutzer ihre Geräte als kontaktlose Kreditkarte benutzen können.

Apple kann seinen Bezahldienst Apple Pay erst vier Jahre nach dem Start in Deutschland einführen. Der US-amerikanische IT-Riese hat endlich die Blockadehaltung der deutschen Kreditinstitute aufgebrochen und eines der letzten europäischen Länder erreicht. Mit Apple Pay verfügen iPhone- oder Apple Watch-Nutzer über ein kontaktloses Zahlsystem.

Nicht alle deutschen Banken sind aber dabei. Zu den Banken, die daran teilnehmen, gehören Deutsche Bank, Hanseatic Bank, HypoVereinsbank, Unicredit, American Express, Fidor Bank, VIMPay und Boon. Wichtige Banken wie Commerzbank, Postbank, Sparkassen, Targobank, Sparda und andere möchten zunächst die technische Machbarkeit überprüfen und den Markt beobachten.

Mit dem Apple Pay bietet Apple eine virtuelle Kreditkarte. Das neue kontaktlose Zahlsystem verknüpft die Bankkontodaten mit dem iPhone oder Apple Watch. Dadurch brauchen die Nutzer die Bankkarte nicht mehr ins Gerät einzustecken, PIN einzugeben und den Beleg zu unterschreiben. Zum Bezahlen reicht es auch, wenn man das iPhone oder Apple Watch an das Terminal hält.

ZAHLEN PER FINGERABDRUCK-SCANNER

apple pay kontaktloses zahlen
Die meisten Kartengeräte in Deutschland sind in der Lage, die automatische Abbuchung per Apple Pay zu ermöglichen. Supermarktketten wie Aldi, Lidl, Edeka oder Einkaufszentren wie Kaufland aber auch Tankstellen wie Aral oder Schell verfügen über die neuen Kartengeräte mit dem Logo für kontaktloses Bezahlen.

Auch bei Online-Käufen können Apple Pay-Nutzer ihr iPhone oder Apple Watch als virtuelle Bankkarte benutzen. Bei solchen Einkäufen braucht man keine Kontakt- und Adressdaten oder Zahlungsdaten einzugeben. Stattdessen klicken die Nutzer auf „Bezahlen mit Apple Play“. Die Bestätigung erfolgt mit Fingerabdruck oder Passwort.

iPhone als kontaktlose Kreditkarte sorgt nicht nur dafür, dass die Nutzer Zeit sparen. Das neue Bezahlsystem ist durch die Verwendung vom Fingerdruck-Scanner beim iPhone oder Apple Watch sicherer als die herkömmlichen Zahlsysteme. Seit der Einführung vor vier Jahren fand nirgends einen einzigen Missbrauchsfall statt.

Apple Play ist nicht das einzige kontaktlose Zahlsystem in Deutschland. Seit zwei Monaten bietet Google seinen Konkurrenzdienst Google Pay auch in Deutschland. Seit gut einer Woche haben auch Sparkassen ihr eigenes Angebot Mobil-Payment gestartet. Dabei handelt es sich um Android-AppMobiles Zahlen“, das 45 Millionen Sparkassen-Kunden zur Verfügung steht.



Hinterlasse einen Kommentar