Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
galaxy z fold 2

20/09/2020 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Galaxy Z Fold 2: Samsungs neues Falt-Smartphone


Samsung stellt weiterhin gute Flachhandys her, sagt uns aber immer wieder, dass sie tot sind und dass die Zukunft faltbar ist. Der südkoreanische Smartphone-Hersteller hat bereits zwei Falt-Smartphones in freier Wildbahn mit jeweils völlig unterschiedlichen strukturellen Ansätzen. Zuerst hatten wir das Galaxy Fold, das große und dünne buchähnliche Smartphone, das sich zu einem Tablet in voller Größe öffnete, dann das Galaxy Z Flip mit seinem traditionelleren Muschelschalen-Design. Das bringt uns zum Galaxy Z Fold 2, einer richtigen Fortsetzung des Originalen und etwas überwältigenden Falt-Handys.

Obwohl das ursprüngliche Galaxy Fold zweifellos innovativ war, war es eindeutig ein Produkt der ersten Generation mit zahlreichen Verbesserungsmöglichkeiten. Eines der offensichtlichsten davon waren die Displays, insbesondere der schmale Bildschirm. Dieses Mal wurde der ‘Cover Screen’ komplett neu gestaltet. Mit einer Vergrößerung von 4,6 Zoll auf 6,2 Zoll HD + Super AMOLED bietet es weitaus mehr Inhalte und mit dem jetzt bekannten Infinity-O-Design von Samsung ist es so gut wie der gesamte Bildschirm.

Wenn Sie das Handy ausklappen, werden Sie feststellen, dass das Tablet-ähnliche Hauptdisplay mit 7,6 Zoll ebenfalls größer ist. Außerdem wird ein Infinity-O-Kameraausschnitt gewählt, wodurch die unschöne Kerbe der ersten Falte beseitigt wird. Das aufgeklappte Panel ist ein QXGA + Dynamic AMOLED 2X Infinity Flex mit einer Auflösung von 2.208 x 1.768 und bietet eine adaptive Bildwiederholfrequenz von bis zu 11 Hz für Webartikel bis zu 120 Hz für Spiele und Filme.

Zuvor war das Fold bei 60 Hz maximal und die neue Bildwiederholfrequenz entsprach mehr dem, was wir von einem Android-Flaggschiff im Jahr 2020 erwarten. Die Rahmen sind auch 27% kleiner.

Galaxy Z Fold 2 mit verbessertem Design

Zusammengeklappt ist das Galaxy Z Fold 2 immer noch klobiger als das Handy, das Sie normalerweise in der Tasche haben, aber es ist ein etwas schlanker als zuvor und misst 16,8 mm in seiner dicksten Form. Der Hauptbildschirm tauscht jetzt Kunststoff gegen das ultradünne Glas von Samsung aus, wie auf dem Z Flip zu sehen ist. Darüber hinaus wird der Staub und andere potenziell bildschirmschädigende Partikel abgewiesen, wenn sich das Gerät im gefalteten Zustand befindet.

Noch mehr Snap-Happy mit den neuen Falt-Handy

Ein Smartphone mit mehreren Bildschirmen ist ein Segen für die Fotografie. Das Galaxy Z Fold 2 verfügt über ein mittlerweile typische Dreifachkamera mit Weitwinkel-, Ultra-Weitwinkel- und Telekamera auf der Rückseite und jedes Objektiv löst mit 12 MP auf. Zudem verfügt es eine Selfie-Kamera auf dem Hauptdisplay und dem Titelbildschirm, beide mit 10 MP.

Wie beim ersten Galaxy Fold erhalten Sie eine Dual-Vorschau-Kamera, mit der sowohl der Fotograf als auch das Motiv den Rahmen sehen können, bevor das Foto aufgenommen wird. Im Flex-Modus können Sie jetzt Fotos, die Sie im unteren Bereich des Bildschirms aufgenommen haben, in Echtzeit anzeigen, sodass Sie die Galerie nicht öffnen müssen. Im Tablet-Modus können Sie Ihren Schnappschuss links von der Live-Suchervorschau sehen. Durch das automatische Framing im Flex-Modus kann ein Motiv mithilfe von maschinellem Lernen im Frame verfolgt werden, ohne dass jemand das Gerät bewegen muss.

Genug Kraft für die versprochene Leistung

In Bezug auf die technischen Daten entspricht alles andere den Erwartungen. Der Z Fold 2 wird von einem Snapdragon 865+ angetrieben und verfügt über 12 GB RAM und 256 GB Speicher. Es verfügt über einen 4.500-mAh-Akku, schnelles kabelloses Laden, Entsperren von Gesichts- und Fingerabdrücken sowie Stereolautsprecher, die laut Samsung mehr als gut genug sind, um den Bluetooth-Lautsprecher vergessen zu lassen.

Das Galaxy Z Fold 2 ist in den Farben „Mystic“ Schwarz und Bronze mit personalisierten Scharnierfarben Silber, Gold, Rot und Blau erhältlich und für etwas erschreckende 1950 Euro erhältlich. Wer dieses Handy unbedingt haben sollte, sollte daher auch beste Handytarife für ein Samsung mit Vertrag vergleichen.



Hinterlasse einen Kommentar