Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
xiaomi redmi note 9 pro

15/08/2020 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Redmi Note 9 Pro: Das beliebteste Mitteklasse-Smartphone,


Das Redmi Note 9 Pro ist ein hervorragendes Mittelklassse-Smartphone, das seit dem Mai 2020 auf dem Smartphone-Markt. Die Beliebtheit dieses Smartphones aus China ist mit der Top-Aussttattung und dem günstigen Preis zu erklären. Die Chinesen setzen bei diesem Smartphone auf ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis und die Strategie scheint ziemlich erfolgreich zu sein.

Das Mittelklasse-Smartphone verfügt in vieler Hinsicht Spezifikationen, die wir normalerweise bei Oberklassen-Smartphones beobachten können. Das Gerät gilt derzeit als ein sehr beliebtes Handy, bietet ein schönes Design, ist handlich, bietet eine ziemlich gute Kamera, eine hervorragende Akku-Leistung und ziemlich zufriedenstellende Software.

Redmi Note 9 Pro erfüllt alle Erwartungen von vielen Nutzern

Auch wenn das Redmi Note 9 Pro mit einem eleganten Gehäuse und perfekten innerlichen Werten alle Erwartungen von vielen Nutzern erfüllt, ist es mit ca. 215 Euro sehr preisgünstig. Mit einem Handy mit Vertrag kann es natürlich möglich sein, dass dieses Top-Smartphone noch günstiger zu erwerben ist. Dazu müssen Sie nur beste Handytarife für ein Redmi Note 9 Pro vergleichen.

Dieses ziemlich neue Handy ist auf dem Smartphone-Markt in Weiß, Türkis oder Grau-Schwarz erhältlich. Das Smartphone verfügt über ein 6,67 Zoll großes IPS-Display mit Notch und bietet eine Auflösung von 1.080 x 2.400 Pixeln. Die Bildwiederholrate beträgt dabei 60 Hertz. Wer von dem Display seines zukünftigen Smartphones mehr erwartet, etwa ein OLED-Display oder Bildwiederholrate von mindestens 90 Hertz, sollte sich am besten Smartphones mit bestem Display vergleichen.

Das Display von Redmi Note 9 Pro erfüllt jedoch die Erwartungen von vielen Nutzern und bietet sogar zum Schutz Gorilla Glas 5.

Platz für zwei SIM-Karten und eine MicroSD-Karte

redmi note 9 pro

YouTube Screenshot

Angetrieben wird das Top-Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 720G mit bis zu 2,3 Ghz Taktrate. Dieser Prozessor bekommt seine Unterstützung von einem Arbeitsspeicher von 6 GB und einem internen Speicher von wahlweise 64 oder 128 GB. Nutzer können bei Bedarf per MicroSD-Karte den Speicher erweitern. Eine Speichererweiterung um zusätzliche 512 GB ist möglich.

Zudem handelt es sich dabei um ein Dual-SIM-Smartphone, mit dem die Nutzer über zwei Telefonnummer verfügen können. Dabei muss man nicht zwischen einer zweiten SIM und einer MicroSD-Karte entscheiden. In dem Gerät gibt es sowohl für zwei SIM-Karten als auch für eine MicroSD-Karte Platz.

Mega-Akku mit 5.020 mAh

Eine weitere, ganz wichtige Unterstützung für den Prozessor ist der Akku. Die Akku-Kapazität beträgt 5.020 mAh und das bedeutet für ein Mittelklasse-Smartphone eine ziemlich gute Leistung. Das Gerät kann darüber hinaus schnell geladen werden.

Auf der Rückseite des Xiaomi Redmi Note 9 Pro eine Vierfachkamera. Die Hauptkamera des Smartphones hat eine Auflösung von 64 Megapixeln und eine Blende von 1: 1,9. Von den verbleibenden Kameras hat die Weitwinkelkamera eine Auflösung von 8 Megapixeln und eine Blende von 1: 2,2, die Makrokamera 5 und der Tiefensensor eine Auflösung von 2 Megapixeln und eine Blende von 1: 2,4. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixeln mit einer Blende von 1: 2,5.

Zehnfacher Digitalzoom für weiter entfernte Objekte

Mit dieser Smartphone-Kamera steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, für weiter entfernte Objekte von einem zehnfachen Digitalzoom zu profitieren. Eine verbesserte Kamera haben die Nutzer von Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max. Auch bezüglich des Speichers und des Arbeitsspeichers ist der ältere Bruder großzügiger.



Hinterlasse einen Kommentar