Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443

01/02/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Samsung Galaxy S8 zum Tiefpreis


Die unverbindliche Preisempfehlung des Galaxy S8 lag zur Markteinführung bei etwa 800 Euro. In einem Test zählte das S8 für eine lange Zeit zur Spitze der Handy-Bestenliste. Seit der Nachfolger Galaxy S9 eingeführt wurde, ist der S8-Preis spürbar gesunken. Aktuell bieten Media Markt und Saturn einen unschlagbaren Preis dafür an.

Galaxy S8: Händler unterbieten sich gegenseitig

Nach der Einführung des Galaxy S9 und S9 Plus im März dieses Jahres hat der S8-Preis nochmal spürbar nachgegeben. Online-Händler übertrumpfen sich dabei regelmäßig mit Tiefpreis-Angeboten zum Galaxy S8. Diese sind aktuell die besten Angebote:

Media Markt und Saturn verkaufen das Galaxy S8 als Handy ohne Vertrag in allen Farben für 399,00 Euro und zuzüglich 1,99 Euro Versandkosten. Bei Amazon kostet das Handy in der Farbe „Midnight black“ mit 64 GByte etwa 430,00 Euro. Bei diesem Angebot zahlen Sie aber keine Versandkosten.

Bei “Notebooksbilliger.de” gibt es das S8 für 399 Euro, wenn Sie den Gutscheincode „PHONE50“ im Warenkorb eingeben. Nur funktioniert der Gutscheincode nur in Verbindung mit einer Nullprozent-Finanzierung und sie zahlen dazu Lieferkosten in Höhe von 8,99 Euro. Ohne die Finanzierung zahlen Sie 449 Euro. Welche Konditionen an diese Finanzierung geknüpft sind, können Sie auf der Detail-Seite von “Notebooksbilliger.de” sehen.

Testdaten zum Galaxy S8

Samsung Galaxy S8

Getestet mit: Android 7,0 mit Samsung Experience 8,1 UX

Display: Größe in Millimeter: 65 x 133 mm

Prozessor: Samsung Exynos 9 Octa 8895

LTE: Cat, 6: bis zu 300 MBit/s

LTE: Cat, 12: bis zu 600 MBit/s

Ladezeit: Homepage per WLAN: 0,4 Sekunden

Display: Schachbrett-Kontrast bei Umgebungslicht: 1,29236111111111

Höhe x Breite: 149 x 69 mm

Neu durchmischt: So legen wir in Zukunft unter anderem noch mehr Wert auf die Akku-Ausdauer des Geräts im Online-Betrieb und noch mehr Wert auf seine Performance. Schnellladefunktion und flottere Onlineverbindungen übers LTE-Cat6- oder sogar Unterstützung des neue LTE-Cat9-Netz haben beispielsweise in der Ausstattungswertung viel mehr Gewicht bekommen.



Hinterlasse einen Kommentar