Go to the Header Button
  • info@handymitvertrag.de
  • +49 (0) 69 150 43 443
Handyvertrag nach Kamera

19/12/2019 durch Felix Mast mit 0 Kommentare

Handyvergleich nach Kamera: Beste Kamera-Handys im Vergleich


Die Kamera ist mittlerweile eines der wichtigsten Teile eines Smartphones. Es gibt heute viele Menschen, die bei einem Smartphone die die Kamera als das Wichtigste sehen.

Smartphone-Hersteller sind sich dessen bewusst, investieren für eine bessere Kamera viel und beleben den Wettbewerb auf dem Smartphone-Markt. Kein Wunder, warum Handyvergleich nach Kamera so wichtig geworden ist.

Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen fünf Smartphones mit bester Kamera zeigen und die Entscheidung erleichtern. Neben diesem Vergleich kann auch ein Handyvergleich nach Display, Handyvergleich nach Akkulaufzeit, Handyvergleich nach Größe, Handyvergleich nach Preis erforderlich sein.

Huawei Mate 30 Pro mit dem ToF-Sensor

mate 30 pro
YouTube Screenshot

Huawei bringt in letzten Jahren Smartphones mit besten Kameras. Das Huawei Mate 30 Pro ist ein gutes Beispiel. Das Kamera-Handy bietet eine Triple-Kamera mit 40-MP-RGB-Sensor, 40-Megapixel-Weitwinkelsensor und 8-Megapixel-Telesensor. Die Frontkamera ist mit 32 Megapixel dieselbe.

Bei dieser Kamera ist vor allem die Harmonie zwischen der Weitwinkel-, Superweitwinkel- und Tele-Kamera sowie dem ToF-Sensor einfach beeindruckend. Zudem die Aufnahmen in Dunkelheit bringen die besten Ergebnisse.

iPhone 11 Pro: Aufnahmen von 120 Grad

Handyvergleich nach Kamera
YouTube Screenshot

Auch das iPhone 11 Pro bietet eine Dreifachkamera. Bei dieser Kamera handelt es sich um einen Weitwinkel-, Ultra-Weitwinkel- und Telesensor mit jeweils 12 Megapixel. Zwischen diesen Sensoren herrscht ein perfekt fließender Übergang.

Das Kamera-Handy bietet zudem Aufnahmen von 120 Grad, ein zweiter optischer Zoom und optischer Bildstabilisator für extra scharfe Bilder auch bei Dunkelheit. Mit diesem Top-Smartphone können Sie Videos im Foto-Modus aufnehmen.

Huawei P30 Pro: RGB-Hauptkamera-Sensor mit 40 MP

Handyvergleich nach Kamera
YouTube Screenshot

Die Kamera vom Huawei P30 Pro ist ziemlich anspruchsvoll. Das Kamera-Handy bietet eine Dreifach-Kamera und der Hauptsensor löst mit 40 Megapixel auf. Dieser RGB-Sensor dient zum Superspektrum. Der Ultra-Weitwinkel-Sensor löst mit 20 und der Telesensor mit 8 MP auf.

Vor allem das Time-of-Flight-Objektiv dient zur Distanzmessung und garantiert realistische Portraitbilder. Bessere Bokeh-Effekte, der fünffache optische Zoom, fünfzigfacher digitaler Zoom sind weitere Highlights des Top-Smartphones. Die Frontkamera löst übrigens mit 32 Megapixel auf.

Huawei Mate 20 Pro: KI im Video-Modus

Handyvergleich nach Kamera

Eines der besten Kamera-Handys, das Huawei auf den Markt gebracht hat, ist das Huawei Mate 20 Pro. Mit diesem Flaggschiff bietet Huawei eine Triple-Kamera von Leica.

Bei der Rückkamera handelt es sich um 40-Megapixel-Hauptkamera, 20-Megapixel-Superweitwinkel und einen 8-Megapixel-Teleobjektiv, die für besonderen Phasen-, Kontrast-, Laser-Fokus und tolle Tiefenschärfe verantwortlich sind.

Das Unternehmen hat bei dieser Kamera auf den Monochrom-Sensor im Zoombereich verzichtet. Beste Makro-Aufnahmen, fünffacher digitaler Zoom und KI im Video-Modus sind weitere Highlights dieser Leica-Kamera.

Samsung Galaxy S10 (Plus): Beste Ergebnisse bei schlechten Lichtverhältnissen

s10 Serie sicherheitsupdates
YouTube Screenshot

Samsung Galaxy S10 ist eines der wenigen Kamera-Handys, die große Beliebtheit genießen. Die Triple-Kamera des Galaxy S10 (Plus) kommt mit einem 16-Megapixel-Hauptsensor, einem Ultra-Weitwinkelobjektiv und einem Teleobjektiv. Das Top-Smartphone bringt vor allem bei Dunkelheit beste Ergebnisse.

Weitere Schritte nach dem Handyvergleich nach Kamera

Haben Sie sich entschieden welches dieser fünf Kamera-Handys Ihnen am besten passt? Natürlich ist eines dieser Smartphones Ihnen lieber. Doch neben dem Handyvergleich nach Kamera, sollten Sie auch einen Handyvergleich nach Akkulaufzeit, Handyvergleich nach Display, Handyvergleich nach Leistung und ganz wichtig einen Handyvergleich nach Preis vornehmen und dann die letzte Entscheidung treffen.

Für ein günstiges Kamera-Handy Handyvergleich bis 500 Euro vornehmen

Kamera-Handys sind meistens teuer. Wer sich ein günstiges Kamera-Handy ohne Vertrag sucht, sollte am besten Handyvergleich bis 500 Euro, Handyvergleich bis 400 Euro vornehmen und im schlimmsten Fall beste Handytarife für ein Kamera-Handy mit Vertrag vergleichen.



Hinterlasse einen Kommentar